Bücher: Lotus Elan: Die britische Sportwagenlegende
 

Die britische Sportwagenlegende

Kein Geringerer als der Formel-1-Teamchef, "Leichtbau-Papst" und geniale Konstrukteur Colin Chapman präsentierte für 1962 einen kleinen, wendigen und gut motorisierten Sportwagen, der sowohl als Cabrio als auch als Coupé angeboten wurde. Im Jahr 1967 folgte mit dem Plus 2 eine geschlossene 2+2-sitzige Version mit deutlich gestreckter Karosserie und besserer Alltagstauglichkeit. Nachdem Mitte der 1970er Jahre die Produktion der Elan-Modelle zunächst eingestellt wurde, ließ Lotus den Namen gut 15 Jahre später mit dem Elan M100 wieder aufleben.

Autor und Lotus-Spezialist Matthew Vale erzählt in seiner ersten Automonografie die Geschichte und Entwicklung aller Elan-Modelle bis 1995. Detailliert und akribisch recherchiert, widmet er sich jeder Ausführung dieses technisch hochinteressanten englischen Klassikers. Neben ausführlichen technischen Daten für alle Modelle, kommen auch zahlreiche Elan-Besitzer zu Wort und berichten über ihre Leidenschaft für das zweite in größerer Stückzahl entstandene Straßenmodell der Lotus-Firmenhistorie.


Titel:      Lotus Elan: Die britische Sportwagenlegende
Kategorien:      Klassik
Autor:      Matthew Vale
ISBN-10(13):      9783958433816
Verlag:      Heel
Publikationsdatum:      31-08-2016
Edition:      1
Seitenanzahl:      176
Sprache:      Deutsch
Preis:      EUR 39.95

Copyright © 1998 - 2017 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang