Bücher: DTM - Das offizielle Jahrbuch 2016
 

Spannend bis zur letzten Zielflagge – so präsentierte sich die DTM im Jahr 2016. Die 18 Rennen der neun DTM-Wochenenden waren geprägt von spektakulären Manövern, harten Duellen und einem Titelkampf, der an Dramatik kaum zu überbieten ist. DTM 2016 - Das Jahrbuch

Zehn der 24 DTM-Piloten durften Siege bejubeln, keiner blieb in der Gesamtwertung ohne Punkt. Inmitten turbulenter Ereignisse erwies sich Marco Wittmann als der besonnenste Fahrer.

Der 26-Jährige behielt, auch im größten Tumult stets die Übersicht, fuhr 15-mal in die Punkte und feierte drei Siege. Mit vier Punkten Vorsprung verwies der BMW-Piloten seinen ärgsten Kontrahenten Edoardo Mortara auf den zweiten Rang und krönte sich nach 2014 zum zweiten Mal in seiner Karriere zum DTM-Champion.

Im DTM-Jahrbuch 2016 sind die besten Bilder, die spannendsten Geschichten, die Daten und Fakten der Saison zusammengetragen.

232 Seiten liefern einen stimmungsvollen, umfassenden Rückblick auf das DTM-Jahr 2016 – eine bildgewaltige Zusammenfassung, die nicht nur den eingefleischten DTM-Fans viel Freude bereitet oder bereiten wird.

 

 

 

 


Titel:      DTM - Das offizielle Jahrbuch 2016
Kategorien:      Rundstrecke
Autor:      Sebastian Klein
ISBN-10(13):      9783928540872
Verlag:      Gruppe C Motorsport Verlag
Publikationsdatum:      01-12-2016
Edition:      1.
Seitenanzahl:      232
Sprache:      Deutsch
Preis:      EUR 35.00

Copyright © 1998 - 2017 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang