Bücher: Borgward lebt: Auferstanden aus Intrigen
 

Ein mehr als fragwürdiger Konkurs beendete 1961 die Geschichte der Carl F. W. Borgward GmbH in Bremen. Doch was wäre, wenn? Wenn Kanzler Adenauer, getrieben von der Lust an politischer Intrige und der Sorge um die wirtschaftliche Zukunft Deutschlands, das populäre Automobilunternehmen vor dem Konkurs gerettet hätte? Wenn Carl F. W. Borgward, der Konstrukteur der legendären Isabella, weiter Autos hätte entwerfen können? Wo stünde die Firma heute? – „Borgward lebt“ liefert die Antworten.

Der Roman erzählt die Geschichte der spektakulären Rettungsaktion und spinnt die Fäden weiter in die Gegenwart, in der Innovationen im Automobilbau immer stärker von Bits, Bytes und High Tech, also von den Zulieferern gesteuert werden. Das macht die großen Unternehmen angreifbar. Besonders die mit hohem Qualitätsanspruch – wie Borgward.

Die literarische Auferstehung des Bremer Autobauers ist eine Reise in die Zukunft des Automobilbaus, verpackt als Thriller, und zugleich ein Sittengemälde des zeitgenössischen Journalismus. „Serienausstattung“ gehören ein knorriger Chefredakteur mit einem Faible für gute Storys und tiefgehenden Barolo, ein Firmenchef in Bremen, der angesichts eines feinen Netzes an Intrigen gelegentlich nicht mehr weiter weiß, seine Pressesprecherin, zugleich waghalsige Helikopter-Pilotin, ein nach Anerkennung gierender Technikguru aus der Zulieferindustrie und dessen Freund, ein Motorjournalist mit ausgeprägtem Hang zu quattrogetriebenen Kombis, italienischen Coupés und Alfa-Tieren mit Samtpfoten.

„Borgward lebt“: Warum, wie, wo und mit wem – all das erzählt der von Christian Borgward, dem Enkel von Carl F. W. Borgward, autorisierte Roman des renommierten Magazin-Journalisten und Autors Andreas A. Berse.


Titel:      Borgward lebt: Auferstanden aus Intrigen
Kategorien:      Fahrzeuge
Autor:      Andreas A. Berse
ISBN-10(13):      3768818276
Verlag:      Delius Klasing
Publikationsdatum:      14-12-2017
Seitenanzahl:      303
Sprache:      Deutsch
Preis:      EUR 49.90

Copyright © 1998 - 2017 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang