Autowelt: Audi Quattro. Auf allen Vieren zum Erfolg
 

Lange her ist es, 1981 auf der Jänner-Rallye im Mühlviertel steuerte Franz Wittmann den Audi quattro bei dessen erstem offiziellen Renneinsatz zu einem überlegenen Sieg. Diese positive Meldung aus vergangenen Tagen läßt mich auf das einzig Negative hinweisen, welches es über dieses neue Buch zu sagen gibt.

Dieses aus österreichischer Sicht so bedeutende Ereignis bleibt unerwähnt. Läßt man diese Tatsache außer acht, dann gibt es mit der Erscheinen dieses Titels ein weiteres Buch welches in keiner Sammlung fehlen darf.

Auch heute noch sieht man den Quattro im Einsatz, beinahe jedes Wochenende fährt das erste mit serienmäßigem Allradantrieb gefertigte Fahrzeug Rennsiege ein. Das nun vorliegende reich bebilderte Werk zeichnet die Entwicklungsgeschichte von der ersten Studie über die Prototypen bis zur Serienentwicklung nach.

Ausführlich wird auf Vorstufen wie DKW Munga und VW Iltis eingegangen, dem Ur-Quattro in angemessener Art und Weise gehuldigt, die eckigen Ableger namens Audi 80, 90, 100 und 200 Quattro vorgestellt.

Klar kommen die Rallye-Erfolge nicht zu kurz, und selbstverständlich spielt der Berg namnes "Pikes Peak" dabei auch ein Rolle. Den Kultstatus dieses Fahrzeugs spürt man beim Lesen dieses Buchs genau wie auch heute noch an der Rennstrecke.


Titel:      Audi Quattro. Auf allen Vieren zum Erfolg
Kategorien:      Fahrzeuge
Autor:      Jan H Muche
ISBN-10(13):      3898804216
Verlag:      Heel
Publikationsdatum:      30-06-2005
Edition:      1., Aufl.
Seitenanzahl:      160
Sprache:      Deutsch
Preis:      EUR 19.95

Copyright © 1998 - 2017 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang