Motorrad: Die obere Hälfte des Motorrads
 

Nur wenn Mensch und Maschine eine Einheit bilden, fährt man schnell, sicher und vor allem gut Motorrad.

Doch das, was so spielerisch-leicht aussieht, ist in Wirklichkeit eine höchst komplexe Angelegenheit, die ein unglaublich hohes Maß an Koordination, Konzentration und Anpassungsfähigkeit erfordert.

Bernt Spiegel zeigt in dieser aktualisierten Neuauflage, wie man die Einheit von Fahrer und Maschine wirklich erreicht.

Diese »ganz andere Fahrschule« beschreibt auch die Grundlagen der Fahrphysik, wie man ein perfektes Fahrertraining aufbaut und seine Fähigkeiten im Sattel realistisch einschätzt.

Denn auch das ist klar: Gutes Motorradfahren fängt immer im Kopf an.

 

 


Titel:      Die obere Hälfte des Motorrads
Kategorien:      Motorrad
Autor:      Bernt Spiegel
ISBN-10(13):      3613033860
Verlag:      Motorbuch
Publikationsdatum:      27-02-2012
Edition:      1
Seitenanzahl:      304
Sprache:      Deutsch
Preis:      EUR 24.90

Copyright © 1998 - 2017 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang