Rundstrecke: Porsche Sport 2016
 

Die 24. Ausgabe steht ihren Vorgängern in nichts nach, denn auch in diesem Jahr profitiert ein jeder begeisterter Fan dieses Erfolgstitels von der jahrelangen Erfahrung von unzähligen weltbekannten Motorsportfotografen, den fesselnden Texten namhafter, internationaler Journalisten und der Genauigkeit, mit der auch in diesem Jahr detaillierte Porschestatistiken zu jedem Rennen geführt wurden. Fritz Foto: Dirk Hartung/Agentur autosport.at" width="452" style="margin: auto; float: right; width: 100%;" title="Fritz "K", Sieger der P9 Challenge 2016, läßt seinen bullenstarken Porsche fliegen
Foto: Dirk Hartung/Agentur autosport.at" />Fritz "K", Sieger der P9 Challenge 2016, läßt seinen bullenstarken Porsche fliegen
Foto: Dirk Hartung/Agentur autosport.at
Für die Einen ist „Porsche Sport 2016“ nur eine unverzichtbare Fortsetzung ihrer Sammlung, für die Anderen ist es das, wofür die deutsche Sportwagenlegende wirklich steht: „Motorsport Pur“.

Der diesjährige Geniestreich wartet einmal mehr mit 288 einmalig gestalteten Seiten auf. Die rund 900 teils großformatig auf einer Doppelseite abgebildeten Farbfotos bestechen durch ihre brillante Qualität und dokumentieren das Renngeschehen vom Start bis zum Zieleinlauf. Alle Porsche Markenpokale, Carrera Cups, die GT3 Cup Challenges, der Mobil 1 Supercup, die WEC, sowie sämtliche Langstreckenrennen, wie die 24h Stunden von Dubai, Daytona, Spa oder am Nürburgring finden im Innenteil des Buches Platz. Natürlich mit einem speziellen Augenmerk auf den größten Erfolg 2016, als der Porsche 919 Hybrid den Toyota kurz vor der Ziellinie von Le Mans überholte und somit den 18. Gesamtsieg für die deutsche Sportwagenschmiede einfuhren. Abschließend verlockt eine ausführliche Statistik der einzelnen Serien einen jeden dazu, sich die Ergebnisse des erfolgreichen Sportwagens noch einmal auf der Zunge zergehen zu lassen.


P9 Challenge gewinnt an Bedeutung

Gegliedert ist auch die aktuelle Ausgabe Porsche Sport 2016 wieder in Kapitel zu Sports Cars, Mobil 1 Superccup, Carrera Cup, GT3 Cup Challenge, Endurance Racing und Sport 2016. In dem Kapitel Sport 2016 werden diverse nationale (Belgien,  Schweiz, USA, Deutschland) Serien sowie die VLN und RCN unter dem Aspekt Porsche beleuchtet. Den Anfang das Kapitels machen jedoch ingsesamt 6 Seiten welche sich mit der erfolgreichen Saison der P9 Challenge befassen und somit der gestiegenen Bedeutung dieser sehr familiären Rennserie Rechnung tragen. Dass die insgesamt 34 Fotos der P9 Challenge 2016 von Fotografen der Agentur Autosport.at stammen freut uns natürlich besonders. Auch 2017 werden wir wieder der offizielle Fotopartner des Serienpromotors Fischer Sportpromotion sein.

 

 

Titel:      Porsche Sport 2016
Kategorien:      Rundstrecke
Autor:      Tim Upietz
ISBN-10(13):      3928540882
Verlag:      Gruppe C
Publikationsdatum:      19-12-2016
Seitenanzahl:      288
Sprache:      Deutsch
Preis:      EUR 55.00

Copyright © 1998 - 2017 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang