Rundstrecke: Jochen Mass: Rennfahrer und Seemann
 

Dies ist erst das zweite Buch über den am 30. September 1946 im damaligen Münchner Vorort Isen geborenen Rennfahrer.

Nach einer Ausbildung als Seemann und dem Versuch einer Banklehre unterschrieb er einen Lehrvertrag in einer Alfa-Werkstatt mit dem festen Vorsatz Rennfahrer zu werden.
So ist auch nicht verwunderlich dass Jochen Mass auch diese Ausbildung nicht beendete.

Infisziert vom Rennsportvirus wurde Jochen Mass wohl bei einem Besuch des Obersbacher Bergrennens.
Seinen ersten Rennsieg verbuchte der Bayer 1968 bei dem 2. ADAC Flugplatzrennen in Ulm-Laupenheim, er war schnellster Gruppe 5 Pilot auf einem Alfa Romeo 1600 GTA.

Bereits 1969 gelang soetwas wie ein erster Durchbruch: Zum Saisonfinale erstmals in einem Ford Escort statt dem üblichen alfa unterwegs, auf der ihm bis dahin unbekannten Strecke in Hockenheim in einem Rennen gegen die damaligen Formel 1 Piloten Beltoise, Larrousse und Tim Schneken, sowie den Werksfahrer Dieter Glemser und Manfred Mohr, aber auch dem heutigen Red Bull Motorsportchef Helmut Marko, gehörte Jochen Mass zu den Schnellsten.

Das Buch beleuchtet auf rund 300 Seiten die komplette Karriere des 105 maligen Formel 1 Starters Jochen Mass, der beim Großen Preis von Spanien in Barcelona seinen einzigen Sieg in der Königsklasse einfahren konnte. Bei all seinen Starts von 1973 bis 1982 erreichte Jochen Mass insgesamt 8 Mal das Podium und fuhr 2 schnellste Runden ein.

Nach insgesamt 5 Start mit Rothmanns Porsche in Le Mans wechselte er 1988 zum Team Sauber Mercedes und konnte zusammen mit Manuel Reuter und dem Schweden Stanley Dickens den Gesamtsieg einfahren.

Dank der durchgehend ausgezeichneten Gestaltung des Buches mit sehr guten Fotos kann dieses Buch von Jochen Mass allen Freunden des Motorsports als sehr informativ nur empfohlen werden.


Bereits im Oktober 2009 erschien das Buch Jochen Mass: Auf der Ideallinie in die Freiheit

Titel:      Jochen Mass: Rennfahrer und Seemann
Kategorien:      Rundstrecke
ISBN-10(13):      9783945397053
Verlag:      VIEW
Publikationsdatum:      30-10-2016
Edition:      1
Seitenanzahl:      300
Sprache:      Deutsch
Preis:      EUR 49.00

Copyright © 1998 - 2017 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang