• Herzlichen Glückwunsch Mini - Scalextric bringt zum 50. Geburtstag ein Slotcar-Sondermodell

Am 26. August 1959, also genau vor 50 Jahren, erblickte ein automobiler Superstar das Licht der Welt: der Mini. Fast 5,4 Millionen Stück des britischen Flitzers wurden bis 2000 gebaut und noch heute erntet so ein Original begeisterte Blicke. Für Scalextric Grund genug, dem Kultauto eine Sonderausgabe zu widmen. Pünktlich zum 50. Geburtstag des ersten Minis kommt sie nun für Slotcarbahnen auf den Markt.


Modell Moris Mini Cooper

Scalextric erinnert mit dem 1959 Morris Mini Minor an den allerersten Wagen der Serie. Im Original war das Auto, das nach der ersten Energiekrise entwickelt wurde, grade einmal 3,05 Meter kurz. Winzige 10-Zoll-Räder trugen den britischen Zwerg überall hin. Übersetzt auf Scalextric-Format heißt das: 96 Millimeter Gesamtlänge und ein Radstand von 63 Millimetern. Maße, die den Fahreigenschaften auf der Slotcarbahn zugute kommen. Denn der 1959 Morris Mini Minor liegt auf der Schiene wie das sprichwörtliche Brett. Geht es einmal etwas flotter in die nächste Kurve, hält ein Magnet den Mini auf der Bahn. Helle Frontscheinwerfer und Rückleuchten geben auch bei Nacht ein realistisches Bild des Originals ab.

Beim Geburtstag des Kultautos darf nicht vergessen werden, dass der Mini auch richtige Rennsportgene besaß. Von 1964 bis 1969 gewann der kleine Flitzer gleich vier Mal in Folge die Rallye Monte Carlo. Dieser kleinen Rennlegende widmete Scalextric unlängst ebenfalls ein Sondermodell für Slotcarbahnen. Der Morris Mini Cooper 1964 Monte Carlo Rally ist das Ebenbild des Einsatzfahrzeugs des Gesamtsiegers Paddy Kopkirk, der mit seinem Beifahrer Henry Liddon erfolgreich war.


The Italian Job Minis

Große Erfolge konnten auch die Gangster in dem Film The Italian Job mit ihren Minis feiern. Kein anderes Auto war in der Lage, der Polizei durch extrem enge Gässchen und Toreinfahrten zu entwischen. Scalextric hat die drei fahrenden Stars des Kult-Klassikers auf seine Slotcarbahnen gebracht. Die drei Flitzer sind natürlich wie ihre großen Vorbilder in den Farben Cremeweiß, Weinrot und Dunkelblau gehalten und die schwarzen Streifen auf den Motorhauben zeugen von der Modellreihe Cooper.

Aber egal, ob Ur-Model, Rennlegende oder Gangster-Bolide – alle Scalextric-Minis überzeugen durch viel Liebe zum Detail und werden auch im Slotcar-Format sofort viele Fans gewinnen. Die kompakte Bauweise und die ausgefeilte Technik machen die kleinen Flitzer zudem zu echten Siegkandidaten auf der heimischen Bahn.

Scalextric Mini Produkte bei Ebay 

Copyright © 1998 - 2017 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang