Die Markteinführung des neuen Honda Civic Type R in Österreich ist mit Oktober 2017 geplantDie Markteinführung des neuen Honda Civic Type R in Österreich ist mit Oktober 2017 geplant. Das Modell mit dem charakteristischen roten Honda Logo, das für die leistungsstärkste Civic Version steht, wurde vollständig überarbeitet, um sowohl auf der Straße als auch auf der Rennstrecke das spektakulärste Fahrerlebnis im Kompaktsportlersegment zu bieten.

Die Spitzenleistung des optimierten und technisch verfeinerten 2.0 VTEC TURBO Motors beträgt 320 PS, drei Ausstattungsvarianten werden angeboten.

25 Jahre sind seit der Einführung des ersten Honda Type R vergangen. Seit mehr als zwei Jahrzehnten steht das „Type R“-Logo für die leistungsstärksten Versionen der Modelle und den Rennspirit von Honda. Der neue Civic Type R führt das Erbe der Honda Kompaktsportler fort und kombiniert beeindruckende Fronttriebler-Fahrwerksdynamik mit markantem Design und innovativer Aerodynamik. Honda Civic Type R: Die Spitzenleistung des optimierten und technisch verfeinerten 2.0 VTEC TURBO Motors beträgt 320 PS, drei Ausstattungsvarianten werden angebotenHonda Civic Type R: Die Spitzenleistung des optimierten und technisch verfeinerten 2.0 VTEC TURBO Motors beträgt 320 PS, drei Ausstattungsvarianten werden angeboten
Foto: Honda


Eine leichte, hochsteife Karosseriestruktur – das Ergebnis innovativer Entwicklungs- und Konstruktionstechniken – sorgt gemeinsam mit dem niedrigeren Schwerpunkt und einem neuen, innovativen Aufhängungssystem für hervorragende Fahrdynamik.

Die fortschrittliche Doppellenker-Vorderradaufhängung reduziert störende Krafteinflüsse in der Lenkung und optimiert die Kurvenfahrt im Grenzbereich sowie das Lenkgefühl. Neue Mehrlenker-Hinterachsen im Type R verbessern den Fahrkomfort und die Fahrstabilität bei hohen Geschwindigkeiten.

Die automatische Drehzahlanpassung (Rev Match System) des Getriebes sorgt für geschmeidiges Schalten, indem sie unerwünschte Stöße an den Zahnrädern unterbindet, die durch überhöhte oder unzureichende Drehzahlen verursacht werden.

Die Spitzenleistung des optimierten und technisch verfeinerten 2.0 VTEC TURBO Motors beträgt 320 PS bei 6.500 min-1 und das maximale Drehmoment liegt bei 400 Nm. Der Civic Type R weist klassenbeste Beschleunigungs- und Höchstgeschwindigkeitswerte auf, mit einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 5,7 Sekunden und einer Höchstgeschwindigkeit von 272 km/h. Er ist darüber hinaus der bisher schnellste Fronttriebler auf der Nordschleife des Nürburgrings, die erzielte Rundenzeit beträgt 7 Minuten und 43,8 Sekunden.

Der Civic Type R 2017 verfügt über einen zusätzlichen Fahrmodus. Der agile „Sport“ und der rennstreckentaugliche „+R“-Modus wurden um den „Comfort“-Modus erweitert. In jedem Modus werden adaptives Dämpfersystem, Lenkkraft, Gangwechsel und Ansprechverhalten des Fahrzeugs bedarfsgerecht angepasst.
Der Comfort-Modus bietet ein spürbar hohes Maß an Nachgiebigkeit, verbunden mit einer weniger direkten Lenkreaktion. Damit ist das Fahrzeug im Vergleich zum Vorgänger für mehrere, verschiedene Straßenoberflächen geeignet.

Der neue Civic Type R ist breiter, länger und niedriger als seine Vorgänger, verfügt über kurze Überhänge und eine kraftvolle Linienführung.

Die Anlieferung der ersten Civic Type R Modelle bei den österreichischen Honda Händlern ist mit Oktober 2017 geplantDie Anlieferung der ersten Civic Type R Modelle bei den österreichischen Honda Händlern ist mit Oktober 2017 geplant
Foto: Honda
Das umfangreiche Aerodynamikpaket umfasst einen glatteren Unterboden, Lufteinlässe im vorderen Stoßfänger sowie einen leichten Heckflügel und Turbulatoren an der Hinterkante der Dachlinie. Bezüglich Gleichgewicht zwischen Auftrieb und Luftwiderstand überzeugt der Type R mit einer besseren Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten.

Das völlig überarbeitete Innendesign zeichnet sich durch Verbesserungen in den Bereichen Qualität, Komfort und Verarbeitung aus. Der geräumige Kofferraum mit der seitlichen Abdeckrollo unterstreicht den Charakter des Fahrzeugs als praktischster und vielseitigster Kompaktsportler.

Der neue Civic Type R wurde im Rahmen des gleichen Entwicklungsprogramms wie die anderen Modelle der 10. Civic Generation konzipiert – dem umfangreichsten Programm für ein Einzelmodell in der Unternehmensgeschichte von Honda. Die Produktion des neuen Type R erfolgt im Honda Werk (Honda of the UK Manufacturing – HUM) in Swindon, dem globalen Fertigungsstandort der 10. Generation des Civic Fünftürers.

Wie der neue Civic Fünftürer verfügt auch der neue Type R serienmäßig über Honda SENSING, eines der umfassendsten Sicherheits-Pakete seiner Klasse. Es verwendet eine Kombination aus Radar- und Kameratechnologie sowie eine Vielzahl von Hightech-Sensoren, um den Fahrer in potentiellen Gefahrensituationen zu warnen und zu unterstützen.

Die aktiven Sicherheitstechnologien des Honda SENSING umfassen:

    Präventiver Fahrerassistent (Collision Mitigation Braking System, CMBS)
    Kollisionswarnsystem (Forward Collision Warning, FCW)
    Spurhaltewarner (Lane Departure Warning, LDW)
    Präventives Spurhaltesystem (mit Bremsunterstützung)
    (Road Departure Mitigation, RDM)
    Aktiver Spurhalteassistent (Lane Keeping Assist System, LKAS)
    Adaptive Geschwindigkeitsregelung (Adaptive Cruise Control, ACC)
    Verkehrszeichenerkennung (Traffic Sign Recognition, TSR)
    Intelligente Adaptive Geschwindigkeitsregelung
    (Intelligent Adaptive Cruise Control, i-ACC)

Ebenfalls zur Serienausstattung gehört das elektronische Stabilitätsprogramm (Vehicle Stability Assist, VSA) mit Traktionskontrolle zur Verbesserung der Kontrolle beim Beschleunigen, Bremsen und Kurvenfahren.

Der Civic Type R ist in drei Ausstattungsvarianten erhältlich: Civic Type R S, Civic Type R und Civic Type R GT.

Das Basismodell „Civic Type R S“ ist serienmäßig unter anderem mit Sportsitzen in rot-schwarzer Velourlederoptik, Leder-Sportlenkrad, Aluminium-Pedalen und -Schaltknauf, Bluetooth® Freisprecheinrichtung mit Sprachsteuerung, Privacy Glass und Smart Entry & Start ausgestattet.

Das Modell „Civic Type R“ verfügt zusätzlich über Honda Connect, Klimatisierungsautomatik, LED-Scheinwerfer, Rückfahrkamera sowie USB und HDMI Anschlüsse.

Die Topversion „Civic Type R GT“ bietet Ausstattungsmerkmale wie Toter-Winkel-Assistent (Blind Spot Information), Ausparkassistent (Cross Traffic Monitor), Einparkhilfe vorne und hinten, Klimatisierungsautomatik mit Zwei-Zonen-Regelung, Honda Connect mit Garmin Satellitennavigation, induktives Ladepad, Premium-Soundsystem mit 11 Lautsprechern, Innenspiegel automatisch abblendend, LED-Nebelscheinwerfer sowie rote Akzente an Front-, Heckschürze und Seitenschwellern.

Preisübersicht Civic Type R 2017
Modellvariante - Motor - Getriebe - Preis inkl. Steuern
Civic Type R S 2.0 VTEC TURBO 6-Gang-Schaltgetriebe EUR 39.990,-
Civic Type R 2.0 VTEC TURBO 6-Gang-Schaltgetriebe EUR 41.990,-
Civic Type R GT 2.0 VTEC TURBO 6-Gang-Schaltgetriebe EUR 45.490,-

Die Anlieferung der ersten Civic Type R Modelle bei den österreichischen Honda Händlern ist mit Oktober 2017 geplant. Kundenvorbestellungen können ab sofort getätigt werden.

New layer...

Copyright © 1998 - 2017 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang