Österreichs größter exklusiver Automobil-Salon
Nur für Männer

Start klar für die dritte Erfolgsfahrt der Vienna Autoshow
Vom 12. bis 15. Jänner 2006 dreht sich im MessezentrumWienNeu alles um die schnittigen Motoren

Im Jänner 2005 stellten sie den Saisonauftakt nach Maß dar: Die Vienna Autoshow und die Ferien Messe-Wien mobilisierten rund 134.000 Besucher und sorgten damit für einen fulminanten Saisonstart bei Reed Exhibitions Messe Wien. „Im kommenden Jahr werden wir nun den Erfolg fortsetzen und die dritte Auflage der Vienna Autoshow gemeinsam mit dem Verband der Österreichischen Automobilimporteure umsetzen“, freut sich DI Matthias Limbeck, der für New Business verantwortliche Geschäftsführer bei Reed Exhibitions Messe Wien. Die Vienna Autoshow findet vom 12. bis 15. Jänner 2006 in den Hallen C und D des MessezentrumWienNeu statt. Um Synergien bestens nutzen zu können läuft parallel dazu in bewährter Weise die Ferien-Messe Wien.


Frühjahr 2006 - Es darf wieder geträumt werden

Viel Raum zum Gustieren
Rund 400 Neuwagen-Modelle von insgesamt 47 Marken werden auf der kommenden Vienna Autoshow vertreten sein und viel Platz zum Schauen und Gustieren lassen. „Besonders freut es uns, dass erstmals Mazda mit seinen Modellen vertreten sein wird“, gibt Messeleiter Ing. Andreas Wetzer bekannt. Zum Angebot gehören zahlreiche Prämieren, aber auch Concept Cars und echte automobile Highlights zum Verlieben. „Wir sind stolz darauf, dass sich nahezu alle österreichischen Automobilimporteure auf der Publikumsmesse präsentieren werden“, ergänzt Dr. Christian Pesau, Geschäftsführer des Verbands der Automobilimporteure Österreich. „Damit können wir garantieren, dass die Besucher einen umfassenden Überblick über den heimischen Neuwagenmarkt bekommen, wobei die professionelle, fundierte Beratung vor Ort inklusive ist “.


2005 auf der Vienna Autoshow - heute der Star der FIA-GT

Vienna Autoshow mit neuem Werbeauftritt
Neu an der Vienna Autoshow wird der Werbeauftritt sein. Den Etatzuschlag hat dieser Tage die Agentur „Unique“ bekommen. Ihr Claim „Nur für Männer“, mit der amtierenden Miss Austria, Isabella Stangl, als Key Visual wird für enorme Aufmerksamkeit sorgen und dazu beitragen, dass das gute Image des Automobilsalons weiter ausgebaut wird.

Die Vienna Autoshow 2006 wird wieder von Donnerstag bis Sonntag stattfinden. Am ersten Messetag sind die Hallen bis 20 Uhr geöffnet. Nach der Ausgabe 2006 wechselt der exklusive Automobilsalon in den Zwei-Jahres-Rhythmus.




Copyright © 1998 - 2017 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang