Wimmer VW TouaregDiesmal hat die Firma Wimmer Rennsporttechnik im rheinländischen Solingenes sich des großen SUV's von Volkswagen, den Touareg, angenommen. Produziert wird der Touareg – übrigens ebenso wie der Audi Q7 und der Porsche Cayenne – von Volkswagen Slovakia in Bratislava.

2015 hat der Proband als 3,0-Liter-TDI mit 204 Serien-PS (= 150 kW) Leistung, 450 Serien-Nm Drehmoment und 2,2 Tonnen Gewicht das Licht der Welt erblickt. Ihm hat die Crew eine kleine Leistungssteigerung (Softwareoptimierung) angedeihen lassen. Die aktuellen Daten belaufen sich seit der Kur bei Wimmer Rennsporttechnik auf 240 PS (= 176 kW) bzw. 525 Nm.

Wimmer VW Touareg<br>Foto:Jordi MirandaWimmer VW Touareg
Foto: Jordi Miranda
Zur Optimierung der Fahrdynamik wurde ein KW-Gewindefahrwerk der Variante 3 verbaut. Darüber hinaus ist selbstverständlich eine Abgasanlage aus hauseigener Herstellung installiert. Die von Wimmer Rennsporttechnik montierten mattschwarzen BBS-Felgen vom Typ CH-R in 21 Zoll mit adäquater Bereifung in 295/35-21 haben die nicht immer einfache Aufgabe, die Durchzugskraft des Schwergewichtes mit möglichst geringem Verlust auf den Asphalt zu bringen.

Abschließend sei noch erwähnt, dass für diesen weißen Touareg mit der unübersehbaren Wimmer-typischen Seitenbeschriftung eine weitere Aufwertung auf 310 PS (= 228 kW) Leistung und 600 Nm Drehmoment bei Wimmer Rennsporttechnik in Planung ist.

Nähere Informationen zu diesem VW Touareg direkt bei

WIMMER Rennsporttechnik Solingen GmbH

Internet: http://www.wimmer-rst.de

Fotos: Jordi Miranda 

Copyright © 1998 - 2017 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang