• Dritte Auflage der internationalen Oldtimer-Messe Classic Expo vom 19. bis 21. Oktober 2007 im Messezentrum Salzburg.
  • Unter dem Motto „60 Jahre Ferrari“ steht heuer die erfolgreiche internationale Oldtimer-Messe. Das Messezentrum Salzburg präsentiert auch heuer wieder alles, was das Oldtimer-Herz begehrt.
m Vorjahr kamen bei der Classic Expo über 14.500 Besucher voll auf Ihre Kosten. In diesem Jahr wird sich die internationale Oldtimer-Messe in 11 Hallen auf über 30.000 m², mit den Schwerpunkten historische Automobile, Motorräder und Youngtimer, ausdehnen.

Ein ganz besonderes Besucherhighlight dieser außergewöhnlichen Publikumsmesse wird heuer die Sonderschau „60 Jahre Ferrari“ sein. Anfang der dreißiger Jahre gründete Enzo Ferrari die Scuderia Ferrari, deren Logo – Giovanni Baraccas „Cavallo Pampanie“ – noch heute die Sportwagen ziert. Der erste Ferrari 125 S erschien im März 1947.

60 Jahre nach der Entstehung des ersten Modells, lebt der Mythos stärker als je zuvor. So ist es der Classic Expo mehr als ein Anliegen, im Jahr 2007 „60 Jahre Ferrari“ zu feiern.

„Die Festlichkeiten zum 60-jährigen Firmenjubiläum begannen am 28. Jänner in Abu Dhabi, gipfeln mit einem riesen Fest am 26. Juni in Maranello und finden einen schönen Ausklang auf der Classic Expo im Oktober in Salzburg“, so Dipl. Ing. Michael Gross, Vorstand des Ferrariclub Österreich.

Neben einer Vielzahl von Clubs werden auch wieder die größten europäischen Oldtimerhändler ihre Fahrzeuge ausstellen.

„Ein weiterer Publikumsmagnet sind die Auktionen des Dorotheum Salzburg, des ältesten Auktionshauses im deutschsprachigen Raum. Es werden Versteigerungen in den Kategorien Oldtimer, Youngtimer und Automobilia durchgeführt. In diesem Jahr wird als optimale Örtlichkeit für die Autkionen die Salzburgarena den passenden Rahmen bilden“ führt Dipl.-Kfm. Henrik Häcker, Geschäftsführer des Messezentrums Salzburgs aus.

Dr. Gert Pierer, Präsident des Salzburg Rallye Clubs (S.R.C), freut sich: „Auch die „Salz & Öl Rallye“, die der S.R.C. veranstaltet, wird im Zuge der Classic Expo 2007 wieder die Besucher begeistern. Direkt vor dem Messezentrum Salzburg befinden sich der Start und das Ziel des Rennens.“

Außerdem können die Besucher der Classic Expo 2007 original Ersatzteile anbieten und finden. Bereits in den vergangenen Jahren ist es gelungen, den größten Teilemarkt Westösterreichs zu etablieren. Zur erfolgreichen Fortsetzung heißen wir Sie herzlich willkommen!

Weitere Informationen unter: www.classicexpo.at

Copyright © 1998 - 2017 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang