FacebookShare on Google+

Werbung...

Der „Verein der Freunde des Automobils“ veranstaltet am 12. Juni 2004 den „4. Großen Preis von Wien - Classic“ in Kooperation mit „Großer Preis von Wien“ Verein zur Förderung von Oldtimerveranstaltungen mit Unterstützung von Feuerwehr der Stadt Wien.
Fotos dieses Events sind online in unserer "historischer Motorsport Gallery"
Weitere Informationen.... Programm: 12. Juni: 14.00 Uhr Beginn der Abnahme auf dem Rathausplatz 16.30 Uhr Verpflichtende Teilnahme an der Fahrerbesprechung 17.01 Uhr Start des ersten Teilnehmers ca. 19.30 Uhr Le Mansstart - Showbewerb 21.00 Uhr Siegerehrung Radisson SAS Hotel Angaben zur Strecke Die Strecke ist ein ca. 7 km langer Rundkurs mit 4 Sonderprüfungen 3 mal zu durchfahren. Die Streckenführung ist aus dem Roadbook ersichtlich. Start und Ziel ist am Rathausplatz. Die Wertung erfolgt: • aus dem richtigen Befahren der Strecke, • Einhalten der StVO, • Einhalten der Startordnung und Durchführungsbestimmungen, • aus der Summe der Abweichungen gegenüber den Sollzeiten der einzelnen Sonderprüfungen. • Die Verbindungsetappen haben keinen Einfluss auf die Wertung. Hier sind Sollzeiten vorgegeben, als Hilfe für den Zeitablauf, ein Ausschluss aus der Wertung erfolgt hier jedoch erst nach einer Überschreitung von 10 Minuten. • Strafzeiten gibt es für zu schnelles Fahren (die Innere Stadt hat ein Limit von 30 km/h, in der Fußgängerzone max. Schrittempo) und für Stehenbleiben auf den letzten 50 % der SP. Teilnahmeberechtigte Fahrzeuge 1. Automobile und Motorräder mit Beiwagen der FIVA-Klassen A bis 31.12.1904 B 1.1.1905 bis 31.12.1918 C 1.1.1919 bis 31.12.1930 D 1.1.1931 bis 31.12.1945 E 1.1.1946 bis 31.12.1960 F 1.1.1961 bis 31.12.1965 2. SMART alle Modelle (Lauf zum Smart Rally Cup) 3. Fahrzeuge mit alternativen, modernen Energien auf Einladung. Weiters Fahrzeuge auf Einladung oder nach Rücksprache mit dem Veranstalter. Die Teilnehmerzahl ist aus organisatorischen Gründen beschränkt. Die Fahrzeuge müssen zum Straßenverkehr zugelassen sein oder Probenummern haben. Die Veranstaltung wird nach FIVA-Bestimmungen durchgeführt, der Veranstalter behält sich Ergänzungs- bzw. Durchführungsbestimmungen vor. Wir weisen auf die Eigenverantwortlichkeit des einzelnen Teilnehmers hin, sowohl für den technischen Bereich des Fahrzeuges als auch für die Tätigkeiten im Rahmen der Teilnahme. Insbesondere sei hier auf etwaige Personen- und/oder Sachschäden hingewiesen, der vom teilnehmenden Fahrer selbst zu verantworten ist (Fußgänger, Fiaker, Absperrungen, etc.). Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Nennungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.

Fotos dieses Events sind online ab 12.6.2004 in unserer "historischer Motorsport Gallery"

Copyright © 1998 - 2018 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang