Ein rollendes Museum mit mehr als 200 Fahrzeugen präsentiert mehr als 100 Jahre Automobilgeschichte mitten im Herzen von Wien. Die Denkmäler und Prachtbauten bilden die Kulisse, das geschichtsträchtige Rathaus wird zum Fahrerlager und zur Boxenstraße!
Vienna Classic Days - ein Schmankerl der besonderen Art - Foto: Dirk Hartung/Agentur Autosport.at

Für die tausenden Besucher ist das bei freiem Eintritt natürlich ein Erlebnis, vor allem dann, wenn die Wiener Ringstraße zum Prachtboulevard für die wunderbaren Fahrzeuge wird! Die Vienna Classic Days versprechen einmal mehr, zu einem puren Erlebnis und traumhafter Nostalgie für die Teilnehmer und ganz besonders für die Zuschauer zu werden! Die Sympathie der Stadt Wien und die Gastfreundschaft zahlreicher Partner prägen diesen Event, der seit mittlerweile 12 Jahren zu einem der populärsten, aber auch legersten Nostalgie-Erlebnisse geworden ist.

Sensationell ist auch die Teilnahmegebühr für die Gäste, die aus acht Ländern gerne und immer wieder nach Wien kommen. Ebenfalls einzigartig ist auch das Nenngeld zur Veranstaltung, 1.20 Euro pro Baujahr ab 1900, trotz umfangreichem Programm mit VIP-Lounge, Sekt-Empfang, kulinarischen Schmankerln, vielen Erlebnissen und tollen Ehrenpreisen für die Besten! Das "Rallye-Programm" ist so abgestimmt, dass jeder Teilnehmer sein ganz persönliches Erlebnis zelebrieren kann, egal ob mit 12 PS oder im 600-PS-Renn- und Rallye-Auto.

Der Start sowie das Ziel, die Boxenstraße und das Fahrerlager sind wieder zwei Tage lang beim Wiener Rathaus.

Foto: Dirk Hartung/Agentur Autosport.a

Copyright © 1998 - 2017 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang