• Harley-Davidson bringt als limitierte Ausführung die CVO Road Glide Custom auf den Markt

Harley-Davidson bringt als limitierte Ausführung die CVO Road Glide Custom auf den Markt. Die Maschine der Abteilung Custom Vehicle Operations (CVO) hat den stärksten von Harley-Davidson angebotenen V-Twin sowie eine besondere Lackierung, ein neues Premium-Audiosystem und eine Reihe weiterer besonderer Ausstattungsdetails. Der 1,8-Liter-Motor entwickelt 162 Newtonmeter Drehmoment bei 3500 Umdrehungen in der Minute. Weitere Leistungsangaben macht Harley-Davidson nicht.

Harley-Davidson CVO Road Glide Custom

Zum Serienumfang der 366 Kilogramm schweren Road Glide Custom gehören ein luftunterstütztes Fahrwerk, ABS und eine elektronische Geschwindigkeitsregelanlage. Das neue 2 x 100 Watt-Audiosystem von Harman/Kardon mit Radio und CD-Playerf verfügt über Zweiwegelautsprecher und zwei Hochtönern. Der Verstärker ist in die Verkleidung integriert. Zum System gehören iPod-Schnittstelle und eine iPod-Halterung im rechten Koffer sowie ein 8 GB großer Apple iPod Nano.

Die CVO Road Glide Custom wird in drei exklusiven Farbkombinationen mit schwarzer Hochglanz-Pulverbeschichtung am Antriebsstrang geliefert. Jeweils farblich abgestimmt wurden die Innenverkleidung, das Instrumentengehäuse, die Abdeckungen für die Gabel, die Kennzeichen-Beleuchtung und die Fenderhalter.

Die Produktion der 2012er CVO Road Glide Custom ist auf etwa 2100 Stück limitiert. Sie kostet 31 595 Euro.

Text: ampnet/jri
Foto: Auto-Medienportal.Net/Harley-Davidson

Copyright © 1998 - 2017 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang