Die Bike Linz 2016 ist eröffnet - Foto: Ernst Gruber/Agentur Autosport.atIm Rahmen der 13. Auflage einer besonderen Ausstellung namens Motorrad 2016 bzw. Bike Linz 2016 erlebt man vom 5. bis 7. Februar 2016 im großen hellen Design Center auf 10.000 m² mehr als 40 Premieren alleine im 16er Modellreigen auf zwei und drei Rädern.

Das Ländermatch heißt wie meist Japan gegen USA gegen Kontinental-Europa und die Briten, alle Motorradhersteller gemeinsam aus JAP, D, I, GB, F, E, US und A und ihre bewährten Handelspartner und Repräsentanten bemühen sich um die Gunst des wieder zahlreichen Publikums. Das Beste halt aus dem neuen 290-seitigen Motorrad-Katalog inklusive Roller, Scooter, Enduros, Crosser, Gespanne, Gespanne und Quads. Die Veranstaltung ist seit August bis auf den letzten Platz ausgebucht ! Die Bike Linz 2016 ist eröffnet - Foto: Ernst Gruber/Agentur Autosport.atDie Bike Linz 2016 ist eröffnet - Foto: Ernst Gruber/Agentur Autosport.at

Das Medieninteresse ist enorm wie noch nie, das Angebot ist es auch. Zu den Highlights kommt aktuell ein besonderer Leckerbissen für die Motorsportfreaks: In Linz ist sowohl die MotoGP-Maschine von Valentino Rossi als auch das Gegenstück von Marc Marquez zu sehen: Yamaha vs. Honda, das Match der Giganten!

Honda bringt auch eine Original-Dakar-Maschine mit, die Faber-Original liefert, wie alle anderen Marken auch, volles Programm; im Falle Moto Guzzi ist sogar die Batman-California namens MGX 21 zu sehen.

Im Design Center stellt sich u. a. auch die Supermoto-ÖM 2016 vor und der Showbereich wird durch das deutsche Performance-Duo The Transformers ergänzt: Österreich- und Weltpremiere!

Erwartungsgemäß freut man sich allgemein über die Chance, als Besucher im Gewinnspiel die fabriksneue BMW F 800 GS Sonder Edition im Wert von € 14.200,- mit nach Hause nehmen zu können. Sie steht in der Halle und wartet auf eine(n) Glückliche(n). Liqui Moly und Motorex erfreuen die Besucher mit nützlichen Giveaways, also Treibstoffveredler und Reinigungstücher. Eine geringe Spende dient der Unterstützung der schwer verunglückten jungen Wassersportlerin Vanessa Sahinovic.

Die Highlight der Motorrad-Saison 2016, zu sehen auf der Bike Linz - Foto: Ernst Gruber/Agentur Autosport.atDie Highlight der Motorrad-Saison 2016, zu sehen auf der Bike Linz - Foto: Ernst Gruber/Agentur Autosport.atDazu natürlich mit ihren Programmen die bekanntesten Anbieter in Sachen ausgewählter geprüfter Gebrauchter, Bekleidung, Zubehör, Reifen, Schmiermittel, Training, Fahrsicherheit, Sound, Reisen, Lektüre, Urlaub, Fanartikel, Motorsport & Co. Natürlich sind wieder, wie immer in Linz, reihenweise Prominente aus allen möglichen Lagern anzutreffen, darunter viele Motorsportler.

Im Rahmen dieser Ausstellungen werden wieder Gewinnspiele beachtet werden, Höhepunkt ist für die Besucher eine funkelnagelneue BMW F 800 GS im Wert von € 14.200,-, die am Stand der Kronenzeitung in der Halle ausgestellt, zu bestaunen und zu gewinnen ist. Nicht für eine gewisse Zeit oder leihweise, nein, sie gehört einem/einer Glücklichen für immer!

Einritt € 12,- für Erwachsene (Ermäßigungsgutscheine hält der Handel bereit, sind also bei allen Mitgliedsbetrieben des oö. Ausstellungsvereins zu beheben). Jugendliche von 12 – 19 zahlen ebenso wie Pensionisten € 7,-, Rollstuhlfahrer und Kinder bis 14 sind gratis willkommen. Ausstellungsöffnung Freitag von 10 – 18, Samstag von 9 – 18, Sonntag von 9 – 17 Uhr.

Fotos: Ernst Gruber/Agentur Autosport.at

Copyright © 1998 - 2017 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang