Die Vorbereitungen zum Castrol R4 SUPERCROSS laufen auf Hochtouren
Österreichs größte Veranstaltungshalle wird am 19. und 20. November 2005 Austragungsort des Castrol R4 SUPERCROSS, dem 1. Supercross Österreichs auf Naturboden.
Aus rund 3.000m³ Lehm und Erde wird ein spektakulärer und selektiver Kurs mit rund 350 Metern Länge entstehen, der alles beinhaltet, was das Herz des Supercrossers und der Zuschauer höher schlagen läßt. Die Schlüsselstellen werden eine Whoop-Sektion, die gnadenlos Schwächen in Fahrtechnik und Kondition aufdecken wird sowie der ultrahohe Table Top-Ziel-Sprung sein, der Luftstände bis zu 10 (!) Metern erlauben wird.

Österreichs Supercross-Aushängeschild, Markus Mauser konnte im stark besetzten Deutschen Supercross-Cup bereits mehrfach Siege feiern. Nun wird er gegen eine starke nationale und internationale Konkurrenz antreten.

Karten an den Kassen der Wiener Stadthalle sowie bei allen Vorverkaufsstellen mit Anschluss an ticket-web ENTRÉE®; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,

Ticket-Service 01-79 999 79


Copyright © 1998 - 2017 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang