• Am 28. Jänner öffnete im Boxengebäude des Red Bull Rings in Spielberg ein Indoor-Trialgelände

Im Winter muss die Trial nicht länger in der Garage stehen, Trialer brauchen die Entzugserscheinungen nicht mehr am Nudelholz abreagieren. Denn am 28. Jänner öffnete im Boxengebäude des Red Bull Rings in Spielberg ein Indoor-Trialgelände.

Indoor Trial RedBullRing
Inddor Trial am RedBullRing
Foto: Philip Platzer

Indoortrial am Red Bull Ring
„Der künstlich angelegte Indoor-Parcours am Red Bull Ring bietet Trialern nun zwei Mal in der Woche die Möglichkeit, ihr Talent unter Beweis zu stellen“, sagt Peter Bachler, Offroad Bike Instructor am Red Bull Ring. „Die Hindernisse wurden so angelegt, dass vom Einsteiger bis zum Mittelklassetrialisten für jeden etwas dabei ist.“

Ideales Wintertraining
„Dieser überdachte Trialpark, der zwei Mal in der Woche seine Türen öffnet, zeigt, dass man auch am Red Bull Ring erkannt hat, wie wichtig der Trialsport ist“, sagt Andreas Pascher, Präsident des Österreichischen Trial-Sport-Verband. „Wer im Winter auf der Trial trainiert, wird im Frühjahr, wenn das Wetter wieder zum Motorradfahren einlädt, fit sein. Zudem freuen wir uns über die ideale Trainingsmöglichkeit, auf welcher die Starter der nächsten Saison schon trainieren können.“

Jeweils am Mittwoch und Samstag am Nachmittag öffnet der Red Bull Ring sein Boxengebäude für die Trialer. Wer keine eigene Trial hat, borgt sich diese und die Ausrüstung einfach vor Ort aus. Besonders erfreulich: Die Streckenmiete beträgt wohlfeile 12 Euro pro Training. „Mit dem asphaltierten Fahrerlager, einer Tankstelle, WC- und Duschanlagen sowie dem Ringrestaurant bieten wir den Trialern eine Top-Infrastruktur“, erklärt Peter Bachler.

Copyright © 1998 - 2017 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang