FacebookShare on Google+

Werbung...

Perfekte Organisation der Bergrallye Gasen-Strassegg durch das Wiedenhofer Rallye TeamWerner Schneiders Kommentar zur erstmal augestragenen Bergrallye in Gasen-Strassegg am 7.5.2017 - WRT setzt neue Maßstäbe.

Bergrallye Gasen-Strassegg am 7.5.2017Auf  einer neuen Strecke in Gasen – Strassegg lädt das WRT – Wiedenhofer Rallye Team zum 4. Lauf der heurigen Saison beim Herzog Motorsport – Reisemobile Robert Harrer Bergrallyecup am Sonntag den 7. Mai 2017.

Hermann Waldy - Rechbergrennen 2017Das Erbe von Ehrenfried Seitinger - Werner Schneiders Kommentar zum 1. Rechbergrennen unter der neuen Führung von Erich Weber.

Die Slalom-ÖM startete erfolgreich in die Saison 2017Der Start in die Slalom-ÖM 2017 zeigt dass sich der Aufwärts-Trend weiter fortsetzt. Von 114 Nennungen starteten über 100 Piloten und sorgten für Überraschungen und neue Gesichter auf dem Podium.

Der Blick zurück auf die Bergrallye am Demmerkogel in St. Andrä/Höch 2017Der sportliche Rückblick auf die Bergrallye des MSK Feistritztal in St. Andrä/Höch am Demmerkogel 2017, dem 3. Lauf zum Herzog-Motorsport Bergrallyecup 2017.

Der Startbereich der Bergrallye St. Andrä/Höch (Kitzeck)6 Tage vor dem Rechbegrrennen starteten 60 Piloten bei der vom MSK Feistritztal organisierten Bergrallye in St. Andrä/Höch. Auch diese Veranstaltung wird von Werner Schneider kommentiert.

Copyright © 1998 - 2018 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang