FacebookShare on Google+

Werbung...

  • Zwei Grad unter Null , strahlender Sonnenschein , schnelle Autos und ein großer Andrang

Die German-Racewars hatten eingeladen und über 4100 Fahrer und Gästesind gekommen. Zwei Grad unter Null , strahlender Sonnenschein , schnelle Autosund ein großer Andrang beim Eisbaden sorgten für eine super Stimmung.

Ganz Deutschland war zu diesem würdigen Jahresabschluss vertreten. Die weiteste Anreise betrug 680 km.

Die ersten Gäste übernachteten schon am Vorabend bei doch Zehn Grad minus. Heiß begehrt war die Rennanmeldung , alle wollten es noch mal richtig wissen. Mit den Terminen 2007 können nun alle ihre Planung für das kommende Jahr beginnen.

Und eins ist klar , es geht noch verrückter und noch besser .

Copyright © 1998 - 2018 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang