Hermann Neubauer führt nach 11 von 14 SP´s bei der Rallye Weiz 2017Staatsmeister Hermann Neubauer hat als Führender die besten Karten für den Sieg in der Steiermark, er verlor zwar die SP10 knapp an Raimund Baumschlager, da die SP11 wegen Regen und Rettungseinsätze abgesagt wurde behauptet er die Gesamtführung.

Gerd Göberndorfer: 17 Minuten nach Reifenschaden verlorenNach SP9 der Rallye Weiz 2017 führt Hermann Neubauer mit 14,6 Sekunden vor Raimund Baumschlager. Mit Gerwald Grössing hat sich vor den letzten 5 SP´s einer der WRC-Piloten nach einem Überschlag verabschiedet.

Podium im Schneebergland - Frühes Aus in Weiz für Martin KalteisVor knapp einem Monat fuhr Martin Kalteis bei der Schneebergland Rallye noch auf das Podium. Am ersten Tag der Rallye Weiz mußte er gestern nach der SP3 seinen Mitsubishi abstellen. Sein Beifahrer Peter Berger erlitt einen Kreislauf-Zusammenbruch.

Halbzeitführender Hermann NeubauerNach bisher sechs Sonderprüfungen bei der 6. Rallye Weiz liegt der Staatsmeister knapp vor Raimund Baumschlager. Der Steirer Gert Göberndorfer führt überraschend bei den Historischen. Am Samstag geht der Staatsmeisterschaftslauf nach weiteren acht Prüfungen zu Ende.

Copyright © 1998 - 2017 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang