• Zahlreiche neue Modelle feiern ihre Österreich-Premiere auf der Allradmesse 2014

Quer durch alle Preisklassen dient die heurige Allradmesse für viele Hersteller als passende Plattform, um ihre neuen Modelle zu präsentieren. Das Spektrum reicht dabei vom kleinen Fiat Panda Cross bis zum neuen hochgeländegängigen Mercedes-Benz Unimog und vom Skoda Octavia Scout bis zum Range Rover Sport Hybrid. Erstmals zu sehen ist auch der brandneue Jeep Renegade, und wenn alles klappt auch die allradgetriebene Mercedes-Benz V-Klasse. So neu, dass er erst Samstag, dem 6. September nach Gaaden kommt, ist das neue SUV-Modell von Lexus, der NX 300 Hybrid.

Zahlreiche Österreich-Premieren sind auch im Zubehörbereich zu erwarten. So wird erstmals in Österreich die „geländetauglichste Zirbenstube der Welt“ (gebaut von einem auf Expeditionsfahrzeuge spezialisierten Tiroler Unternehmen) zu sehen sein, nicht minder spektakulär der Auftitt der Raupenfahrzeuge aus dem Hause Hägglund. Ein extrem leichtes Rallye Raid Fahrzeug, angetrieben von einem Mitsubishi Evo-Motor hat Hekla Racing im Gepäck, während auf der anderen Seite ein allradgetriebener Traktor aus China erstmals auf einer heimischen Messe gezeigt werden wird.

Der neue Jeep Renegade - zu sehen auf der Allradmesse - Foto: Allradmesse

Für alle Youngtimer-Interessierten wird der Camel Trophy Club Austria mehr als zehn ehemalige Wettbewerbsmodelle in den Wienerwald bringen und damit auch die Entwicklung dieser legendären Veranstaltung in einem eigenen Bereich demonstrieren.

Veranstalter Johannes Mautner Markhof: „Mit der Allradmesse 2014 gelingt es erneut, die ganze Bandbreite des Themas 4x4 an einem Ort abzudecken. Die vielen Premieren liefern dabei einerseits einen besonderen Anreiz für die Besucher und andererseits zeigen sie auch eine hohe Wertschätzung der Aussteller gegenüber der Allradmesse. Ich freue mich auf vier Tage Allrad pur, die – wenn das Wetter einigermaßen mitspielt – einen neuen Besucherrekord möglich machen sollten.“

Foto: Allradmesse

Copyright © 1998 - 2017 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang