Sheikh Khalid bin Faisal Al Qassimi in Abu Dhabi im MINI ALL4 RacingBei der Abu Dhabi Desert Challenge, dem zweiten Lauf des FIA Weltcups für Cross Country Rallyes, wird Sheikh Khalid bin Faisal Al Qassimi einen MINI ALL4 Racing pilotieren.

Im vergangenen Jahr bestritt er die Wüstenrallye zum ersten Mal und konnte lange im Kampf um die Top-Positionen mithalten. Erst ein technischer Defekt stoppte den Piloten aus Abu Dhabi. Er nutzte die Saison 2015, um Erfahrung im Cross-Country-Sport zu sammeln.

Sheikh Khalid gewann 2004 und 2014 den Middle East Rallye Championship; 2005, 2012 und 2013 sicherte er sich den Vizetitel. Zudem holte er in den vergangenen Jahren mehrere Top-10-Platzierungen bei WRC-Events.Sheikh Khalid bin Faisal Al Qassimi in Abu Dhabi im MINI ALL4 Racing<br>Foto: Mini All4 RacingSheikh Khalid bin Faisal Al Qassimi in Abu Dhabi im MINI ALL4 Racing
Foto: Mini All4 Racing


Sheikh Khalid bin Faisal Al Qassimi:
“Im vergangenen Jahr war es mein Ziel, Erfahrung zu sammeln. Ich hatte noch nie zuvor an so einer Rallye teilgenommen – sechs Tage mit fast 3000 Kilometern! Ich konnte um einen Top-3-Platz kämpfen, musste jedoch leider aufgrund eines technischen Defektes aufgeben. Ausgerüstet mit dieser Erfahrung, will ich dieses Jahr gewinnen und wenn das nicht möglich ist, zumindest einen Platz in den Top 3 erreichen.

Aber es wäre fantastisch auf heimischem Boden zu gewinnen und den Sieg der Nation widmen zu können. Wir waren mit unserem Fahrzeug im vergangenen Jahr gut unterwegs, aber ich habe festgestellt, dass der MINI die Dünen besser meistern kann. Den MINI ALL4 Racing zu fahren, wird eine neue Herausforderung und ich freue mich auf einen Podiumsplatz in diesem Jahr."

Fotos: Miini All4 Racing

Copyright © 1998 - 2017 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang