RX Melk verspricht action & Show: vl. Max Pucher, Jürgen Weiss, Joachim Puchner, Franz Wurz - Foto: Johanna WeißUm wichtige Punkte für die Rallycross-Staatsmeisterschaft wird am Samstag, dem 23., und Sonntag, dem 24. April, auf dem Wachauring in Melk gekämpft. Die Veranstaltung zählt auch zur Zentraleuropäischen Zonenmeisterschaft der FIA 2016.

World RX Team Austria 2016 ohne Österreicher in der World RX - Foto: Torsten Spiess/Agentur Autosport.atWorld RX Team Austria kündigt an, dass 2012/13 European Supercars RX Champion Timur Timerzyanov und 2015 Super1600 Champion Janis Baumanis für das Team an der 2016 World RX Championship teilnehmen werden.

Andreas Bakkerud wurde von Ken Block als Teamkollege bestätigt - Foto: Jan Tore BrustadLetzte Woche haben wir bereits die großen Neuigkeiten geliefert, dass unser Head Hoonigan in Charge, Ken Block, die ganze Saison der FIA World Rallycross Championships für die M-Kralle an den Start gehen wird. Ok, setz dich hin und halt dich fest, denn es gibt noch mehr.

Ken Block World RX 2016Mit Ken Block (Hoonigan Racing Division / Monster Energy) wird 2016 die Rallycross WM einen absoluten Hochkaräter in ihrem Starterfeld anführen können. Dabei setzt der Youtube-Star auch weiterhin auf die Zusammenarbeit mit Ford Performance.

Copyright © 1998 - 2017 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang