FacebookShare on Google+

Werbung...

  • Weltmeister, Europameister und Staatsmeister beim ROAC 2014

Attraktiv wie noch nie präsentiert sich heuer das Starterfeld beim ROAC, Race of Austrian Champions, 2014 im PS Racing Center Greinbach. Allen voran Ex Rallyeweltmeister Manfred Stohl, der erstmalig ein Rallycross Super Car (600 PS) bewegen wird, ebenso dabei ist der 2 fache Europameister in der historischen Rallye EM Karl Wagner und viele Staatsmeister der diversen Klassen im österreichischen Automobilrennsport.

Beim vorletzten Lauf zur Rallycross-Staatsmeisterschaft auf dem Nordring in Fuglau fielen fast alle Titelentscheidungen. Nur die Krone in der heiß umkämpften Supernational wird beim Finale im tschechischen Sosnova in zwei Wochen vergeben.

Ein langer und spannender Rennsonntag wurde den Fans beim vierten Lauf zur Rallycross Zonenmeisterschaft Zentraleuropa in Fuglau bei Horn geboten. In nahezu allen Divisionen setzten sich die Favoriten auf dem Nordring durch.

Der Veranstalter RCC-SÜD Großpetersdorf kann ein hochkarätiges Starterfeld für den dritten Rallycross Staatsmeisterschaftslauf am 15. Juni 2014 im PS RACING CENTER Greinbach präsentieren. Der erfreuliche Aufwärtstrend ist klar im Nennergebniss erkennbar.

Copyright © 1998 - 2018 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang