• Der Terminkalender der International Rallye Challenge wurde nun veröffentlicht
  • Neun weltweite Veranstaltungen für Super2000-Rallyefahrzeuge
Die IRC 2007 wird bei neun Veranstaltungen in neun Ländern ausgetragen. Um es vorweg zu nehmen, Deutschland wird nicht dabei sein. Die Veranstaltungsserie startet im März mit der Safari Rallye in Nairobi, in Europa findet der erste Lauf im Juni in Belgien statt und geendet wird in China im November.

Safari Rallye (EAK) 9.-11. März
St Petersburg (RUS) 24.-26. Mai
Ypres Rallye (B) 22.-23. Juni
Madeira Rallye (E) 2.-4. August
Barum Rallye (CZ) 24.-26. August
Sanremo Rallye (I) 28.-30. September
Rallye Türkei (TK) 12.-14. Oktober
Rallye Vallais (CH) 25.-27. Oktober
Rallye China (PRC) 23.-25. November

Zum Einsatz kommen Rallyefahrzeuge nach Super 2000 Spezifikation wie der Fiat Grande Punto, VW Polo oder Peugeot 206. (Motorsport-Guide.com)

Copyright © 1998 - 2017 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang