Elektrik stoppt Walter Mayer im Lavanttal - Foto: Hansjörg Matzer/Agentur Autosport.atNur kurzer Auftritt des Gießhüblers bei der Lavanttal-Rallye: Elektrik-Defekt stoppt Walter Mayer in Kärnten!  Nachdem ein Relais bei seinem Peugeot 208 T16 R5 durchgebrannt,und kurzfristig kein Ersatz aufzutreiben war, entschied sich Mayer, die Rallye nach zwei Prüfungen zu beenden.

Baumschlager führt gekonnt Regie bei der Lavanttal Rallye - Foto: Hansjörg Matzer/Agentur Autosport.atUnter bis jetzt trockenen Bedingungen ging heute die 40. Lavanttal-Rallye in den entscheidenden zweiten Tag. Nach dem Freitag hat sich im Spitzenfeld des Gesamtklassements nach bislang acht absolvierten Sonderprüfungen ergeben dass der Manuel Kößler nur noch Sechster ist.

Macht starker Regen die Lavanttal-Rallye 2016 zum Blindflug ? - Foto: Benjamin Butschell/Agentur Autosport.atDie Wetterprognosen für die 40. Lavanttal-Rallye sind nicht die besten, mit Regen muß gerechnet werden. Für die Ausgangslage im Kampf um den Sieg verspricht das aber zusätzliche Brisanz.

Rallyeteam Kößler will Widergutmachung leisten - Foto: Martin Butschell/Agentur Autosport.atNach dem Technik-Pech zum Auftakt brennen Manuel Kößler und Marcus Poschner beim zweiten Lauf zum Mitropa Rallye Cup auf die Revanche: Bei der Lavanttal Rallye wollen die Subaru-Impreza-Piloten aus dem Allgäu ab der ersten Wertungsprüfung vorne mitmischen.

Copyright © 1998 - 2017 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang