• Staatsmeister beim Saisonfinale im Wadlviertel nach grippalem Infekt gehandicapt

„Schlammig, Schwierig, Schlimm“ – in diese Worte fasste Raimund Baumschlager die Besichtigung der Prüfungen der Waldviertel Rallye 24 Stunden vor dem Start am Freitag in Grafenegg. Schlimm deshalb, weil er noch am Mittwoch mit einem grippalen Infekt mit Fieber daheim in Rosenau am Hengstpass im Staatsmeister beim  Saisonfinale im Wadlviertel nach grippalem Infekt gehandicapt - Foto: Gerald Wais / Agentur Autosport.atBett lag und dann, am Donnerstag, an einem Tag mit seinem Kopiloten Thomas Zeltner den Schrieb für die 33. Auflage der Traditionsrallye anfertigen musste. 

„Der erste Tag wird schon einige  Aufschlüsse und Vorentscheidungen bringen. Die Sonderprüfung 2, die zweimal gefahren wird, spielt da so eine Schlüsselrolle und auch die folgende Prüfung mit dem wechselnden Untergrund ist nicht zu unterschätzen“, sagte Baumschlager, der trotz seiner gesundheitlichen Probleme zufrieden war. „Ein Tag hat gereicht, wir sind über alle Sonderprüfungen zweimal drübergefahren.“ Die Startnummer 1  sieht der 11fache Staatsmeister nicht als großes Handicap. „Die Nummer 1 ist nie ein Vorteil, aber weil es überall nass ist, ist das nicht so tragisch.“

Eines ist für Baumschlager allerdings klar. So wie im Jahr 2008 bei der Jänner Rallye, als er bei ähnlichen Voraussetzungen die Rallye beendete (Kopilot Thomas Zeltner: „Im Training wusste er nicht einmal wo rechts und links war“), wird er diesmal nicht handeln. „Wenn ich spüre, ich habe Schwierigkeiten, höre ich auf.“ Trotzdem will Baumschlager mit Beifahrer Thomas Zeltner die Zuschauer nicht enttäuschen. „Wenn ich richtig fit bin, dann lassen wir es mit unserem BRR Skoda Fabia S 2000 richtig krachen. Wir sind gekommen, um zu gewinnen!“

Die 33. Waldviertel Rallye wird am Freitag, um 12 Uhr in Schloss Grafenegg gestartet. Zieleinlauf ist am Samstag um 17 Uhr in Schloss Grafenegg.

Foto: Gerald Wais / Agentur Autosport.at


Autosport.at ist wieder mit mindestens 3 Fotografen live vor Ort - zu den Fotos der Waldviertel-Rallye 2013 in unserer Foto-Gallery

Copyright © 1998 - 2017 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang