Renauer startet mit neuer Fahrerbesetzung in Most
Claus Schunk und Miro Hornak ersetzen Kaufmann-Valek
Beim Frühlingspreis in Brünn erzielten die beiden Mannschaften von Renauer Motorsport den fünften und den sechsten Gesamtrang in diesem 3-Stunden-Rennen.

„Fad wars“ - mit diesen Worten faßte ein Fahrer nach dem Zieleinlauf des 3-Stunden-Rennens in Brünn seine Eindrücke zusammen, und er war nicht der einzige, der das so empfand. Das Rennen am 30. April war der Start in die tschechische Automobilmeisterschaft in ihre Saison 2005, und die äußeren Voraussetzungen waren beinahe ideal.

Lausitzring brachte Marco Schärf kein Glück
Der Eurospeedway Lausitzring war kein guten Boden für Marco Schärf. Wie schon im Rennen am Hockenheimring hatte Marco Schärf Probleme mit der Fahrwerksabstimmung.

Renauer Motorsport in Brünn als bestes GT-2-Auto Fünfter
Nur Sekunden fehlten aufs Stockerl
Nur knapp verpasste Renauer Motorsport den dritten Platz beim Frühlingspreis in Brünn.

Renauer Motorsport in Brünn Zweiter und Fünfter
Sensationell schlug sich Renauer Motorsport in der Qualifikation zum Frühlingspreis in Brünn. Der gelbe Remus-Porsche 996 GT 3 RS mit Manfred Jurasz (A), Wolfgang Kaufmann (D) und Petr Valek (CZ) landete auf dem zweiten Platz, das zweite Team mit Claus Schunk (D) und Miro Hornak (CZ) auf Rang fünf.

Jurasz/Kaufmann für den Sieg in Brünn gerüstet
Am kommenden Wochenende kommt es für die niederösterreichische Mannschaft von Renauer Motorsport auf der schmucken Rennstrecke im tschechischen Brünn zur nächsten großen Bewährungsprobe. Der Frühlingspreis steht auf dem Programm.

Copyright © 1998 - 2018 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang