FacebookShare on Google+
  • X-Bow soll günstigen Rennsport ermöglichen
  • Einsätze in VLN, Belcar, GT4 und eigenem Cup möglich.

  • KTM erweitert seine X-Bow-Reihe um die Modellversion Race

  • Fertigung ab 2008
  • Der futuristische Zweisitzer von KTM wird ab 2008 als Kleinserie aufgelegt

  • Die extrem positiven Reaktionen auf die Weltpremiere des KTM X-Bow am Genfer Automobilsalon gaben den Ausschlag

Copyright © 1998 - 2018 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang