FacebookShare on Google+

ERSTES RENNWOCHENENDE DER X-BOW BATTLE IN BRÜNN!Der Auftakt zur achten Saison der X-BOW BATTLE steht unmittelbar bevor: Am 05. und 06. Mai 2017 werden über 50 KTM X-BOW Rennfahrzeuge in drei verschiedenen Wertungsklassen das Fahrerlager von Brünn/Tschechische Republik bevölkern.


Gemeinsam mit dem „Histo-Cup Austria“ teilt man sich die MotoGP Rennstrecke unweit von Wien, mit ein Grund dafür, warum die rund 20 „Rookies Challenge“ Teilnehmer ausnahmsweise gemeinsam mit den circa 15 „Elite“ Piloten in die beiden Sprint-Rennläufe des Wochenendes gehen werden. Am 05. und 06. Mai 2017 werden über 50 KTM X-BOW Rennfahrzeuge in drei verschiedenen Wertungsklassen das Fahrerlager von Brünn/Tschechische Republik bevölkernAm 05. und 06. Mai 2017 werden über 50 KTM X-BOW Rennfahrzeuge in drei verschiedenen Wertungsklassen das Fahrerlager von Brünn/Tschechische Republik bevölkern
Foto: Ernst Gruber/Agentur Autosport.at

Das einstündige „Endurance“ Rennen wird wiederum gemeinsam mit den Teilnehmern des Histo-Cup Austria bestritten. Neu sind in diesem Jahr die separaten „GT4“ Rennen mit dem spektakulären KTM X-BOW GT4: Veranstalter Georg Silbermayr erwartet in Brünn rund 15 Teilnehmer, im Laufe des Jahres könnten es durchaus noch mehr Starter werden:

Wir sind mit den Anmeldungen für den Saison-Auftakt äußerst zufrieden, über 50 KTM X-BOW Rennfahrzeuge markieren einen neuen Teilnehmer-Rekord. Ich bin aber absolut davon überzeugt, dass wir das Potential haben, noch weiter zu wachsen – schließlich bietet die X-BOW BATTLE quer durch alle Klassen kostengünstigen, dennoch spannenden, spektakulären und anspruchsvollen Rennsport. Selbstverständlich freuen wir uns aber nicht nur über bestehende und neue Teilnehmer, sondern auch über möglichst viele Fans und Besucher an der Strecke, die bei freiem Eintritt auf alle Tribünen und ins Fahrerlager herzlich willkommen sind“, so Georg Silbermayr.

Alle Infos zur Rennserie: www.x-bow-battle.at

Fotos der KTM X-Bow Battles aus den vergangenen Jahren in unserer X-Bow Foto-Galerie, dort werden ab Dienstag dann auch Fotos vom 1. Rennwochenende der X-Bow Battle 2017 zu finden sein.

Copyright © 1998 - 2018 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang