FacebookShare on Google+

Werbung...

Auch beim Saisonhöhepunkt fährt Daniela Schmid den Klassensieg ein  - Foto: Dirk Fuchs/Agentur Autosport.at

Am vergangenen Samstag fand mit dem 6h Rennen am Nürburgring das Saisonhighlight der Langstreckenmeisterschaft statt. Daniela Schmid startete wieder mit ihrem Audi TT RS und konnte den fünften Sieg in Folge feiern sowie einen 15. Gesamtrang erzielen.

Ruhr-Pokal-Rennen das Highlight der VLN - Foto: Dirk Fuchs/Agentur Autosport.at

Eine perfekte Strategie, eine fehlerfreie Fahrt und nicht zuletzt beherzt schnelle Rundenzeiten – das waren die Komponenten, die am Ende zum Triumph von Black Falcon beim Opel 6h ADAC Ruhr-Pokal-Rennen führten.

TMG GT86 Cup: 7. Saisonlauf ein Highlight - Foto: Michael Perey/Agentur Autosport.at

Vier Stunden auf der Nordschleife zu fahren ist schon ein besonderer Härtetest, doch beim siebten Saisonlauf des TMG GT86 Cup sind die Teilnehmer nach vier Stunden noch längst nicht am Ziel.

150822 VLN 06 MPE 1818

Der siebte Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring ist für die Zuschauer ein XL-Motorsporterlebnis. Am 5. September steht das Opel 6h ADAC Ruhr-Pokal-Rennen auf dem Programm. Für die Besucher an der Nordschleife stehen 50 Prozent mehr Renn-Action ins Haus.

Schwieriges Rennwochenende für das PIXUM Team Adrenalin Motorsport  - Foto: Michael Perey/Agentur Autosport.at

Beim sechsten Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring fehlte dem PIXUM Team Adrenalin Motorsport das notwendige Rennglück. Zwar gelang es der Mannschaft aus Heusenstamm in den Produktionswagenklassen V4 und V5 sowie im BMW M235i Racing Cup in die Top6 zu fahren, eine Platzierung auf dem Podium war dem Team aus der Nähe von Frankfurt allerdings zum ersten Mal in dieser Saison nicht vergönnt.

Manuel Metzger mit Rekordrunde im Qualifying - Foto: Michael Perey/Agentur Autosport.at

Mit einer Fabelzeit von 8:16,938 min. konnte Manuel Metzger beim sechsten Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring im Qualifying die schnellste Rundenzeit der SP7 Klasse nach Einführung des Speedlimits in den Asphalt zaubern. Der 29-jährige BLACK FALCON Pilot stellte damit das Potential des neuen Breitbaukits eindrucksvoll unter Beweis.

Vierter Sieg in Folge für Daniela Schmid in der VLN - Foto: Michael Perey/Agentur Autosport.at

Von seiner schönsten Seite zeigte sich die Eifel auch beim 6. Saisonlauf der Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring. Beste Voraussetzungen für Daniela Schmid an die Erfolge der ersten Saisonhälfte anzuschließen. Mit einem erneuten Sieg im Audi TT RS von LMS Engineering und einem 18. Gesamtrang ist das sehr gut gelungen.

Aus der achten Position gestartet, beendeten Christian Mamerow (Waltrop), Niki Mayr-Melnhof (Österreich) und Frank Stippler (Bad Münstereifel) im Audi R8 LMS ultra das Vier-Stunden-Rennen nach einer Zeitstrafe und einem Unfallschaden nur auf dem 19. Gesamtrang im Feld der gut 150 Rennfahrzeuge auf der legendären Nordschleife. - Foto: Michael Perey/Agentur Autosport.at

Der sechste Lauf zur VLN Langstrecken-Meisterschaft Nürburgring brachte Phoenix Racing nicht das erhoffte Erfolgserlebnis. Aus der achten Position gestartet, beendeten Christian Mamerow (Waltrop), Niki Mayr-Melnhof (Österreich) und Frank Stippler (Bad Münstereifel) im Audi R8 LMS ultra das Vier-Stunden-Rennen nach einer Zeitstrafe und einem Unfallschaden nur auf dem 19. Gesamtrang im Feld der gut 150 Rennfahrzeuge auf der legendären Nordschleife.

Unterkunft Nürburgring

MOD_JEVLOCATIONS_LOCATION_MODULE_NAME

Nürburgring

Copyright © 1998 - 2018 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang