Werbung...

Nach dem Erfolg beim Saisonauftakt der VLN hat Klaus Bachler gestern erneut das Podium erreicht, diesmal zusammen mit Martin RaggingerStarke Österreicher: Nach dem Erfolg beim Saisonauftakt der VLN hat Klaus Bachler gestern erneut das Podium erreicht, diesmal zusammen mit Martin Ragginger.

 
Mit Landsmann Martin Ragginger holte der 26jährige auf dem Falken Motorsport Porsche 911 GT3 den dritten Gesamtrang.

Österreicher stark in der VLN - Bachler / Ragginger mit Podium

Drittes Saisonrennen, dritter Podiumsplatz für Klaus Bachler! Der 26jährige Steirer belegte heute mit seinem Landsmann Martin Ragginger auf dem Falken Motorsport Porsche 911 GT3 R beim zweiten Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft auf der Nordschleife am Nürburgring als bestes Porsche-Team den dritten Gesamtrang. Drittes Saisonrennen, dritter Podiumsplatz für Klaus BachlerDrittes Saisonrennen, dritter Podiumsplatz für Klaus Bachler
Beim 2. Lauf der VLN bester Porsche im Einsatz
Foto: Michael Perey/Agentur Autosport.at
Am Ende fehlten dem österreichischen Duo beim 43. DMV-4-Stunden-Rennen nur 13 Sekunden auf die siegreiche BMW-Paarung Krohn/De Phillippi (Fi/US).

Klaus Bachler:
"Im Moment läuft es bei mir richtig gut – deshalb ist die Freude auch sehr groß über den nächsten Podiumsplatz. Wir können aber auch als Team sehr zufrieden sein. Denn wir haben heute Richtung 24-Stunden-Rennen viel probiert und einen weiteren wichtigen Step gemacht. Wir sind jetzt für den Klassiker mit Sicherheit gut vorbereitet.

Zeit zum Ausruhen gibt es für den Steirer aber keine – denn schon am kommenden Wochenende geht es mit dem nächsten Einsatz weiter: In Oschersleben werden die ersten beiden Läufe zum ADAC GT Masters 2018 gefahren. Klaus Bachler wird dabei mit dem Belgier Adrien de Leener einen Porsche 911 GT3 R des KÜS Team75 Bernhard pilotieren.

Unterkunft Nürburgring

Copyright © 1998 - 2018 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang