FacebookShare on Google+

Werbung...

Vollgas zweimal rund um die Uhr – die 24 Stunden von Le Mans sind die härteste Prüfung, die es im Motorsport gibt. Und das vor den Augen von mehr als 200.000 Zuschauern entlang der Strecke und einem Millionenpublikum vor dem Fernseher. Porsche gibt nach 16 Jahren sein Comeback in der Top-Kategorie LMP1 und geht mit zwei Porsche 919 Hybrid an den Start.

Für Schaeffler ist die Kooperation mit Porsche eine ideale Plattform. Die extremen Ansprüche passen perfekt zu den Qualitäten, die Schaeffler auch für seine Serientechnologien definiert.
Zwei Siege auf dem Red Bull Ring: Mikkel Jensen ist Halbzeit-Meister - Foto: Ernst Gruber/Agentur Autosport.at
Bereits seit vielen Jahrzehnten arbeiten die Partner zusammen – sowohl im Motorsport als auch in der Serienproduktion: Mit dem Modell 356 verfügte bereits im Jahr 1948 der erste in Serie produzierte Sportwagen der Schwaben über innovative Nadellager von Schaeffler.

Grafik: Schäffler

Copyright © 1998 - 2018 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang