Hofor Racing sichert sich den Sieg in der GT- und A6-Teamwertung der 24H SeriesHofor Racing sichert sich den Sieg in der GT- und A6-Teamwertung der 24H Series - Platz eins in der GT- und A6-Fahrermeisterschaft geht an die SLS AMG GT3 Piloten Christiaan Frankenhout (NED), Kenneth Heyer (GER), Chantal Kroll (SUI) und Michael Kroll (SUI)

Nach gutem Beginn ging für GRT alles schief - Foto: GRT Grasser Racing TeamSechs Stunden dauert das 1000-Kilometer-Rennen im südfranzösischen Paul Ricard – hinter dem 24-Stunden-Klassiker von Spa, der Ende Juli auf dem Programm steht, das längste Rennen in der Blancpain GT Endurance Serie.

Copyright © 1998 - 2017 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang