FacebookShare on Google+

Werbung...

Tiago Monteiro ist der neue Leader der WTCC nach den Rennen auf dem Slovakiaring - Foto: ADAC MotorsportDas zweite Rennwochenende der WTCC hatte alle Zutaten, die sich Fans wünschen. Ein Herzschlagduell begeisterte die Zuschauer   bereits im Zeittraining, als die Fahrer-Trios von Citroën und Honda im neuen „MAC3“-Format auf die Tausendstelsekunde identische Zeiten fuhren.

Keke Platzer gewinnt 2 von 3 Rennen auf dem Slovakiaring - Foto: Alexander SchiesslingDrei hochspannende Rennen kennzeichneten den Auftakt auf dem Slovakiaring, der Dreifachsieger heißt Janos Csik, im Suzuki Cup Austria gewann Max Hofer den 3. Lauf vor Anton Bauer (D) und dem Wiener Marcel Krailler, Doppelsieger Platzer punktete diesmal nicht.

Josh Files ist der erste Sieger der neuen TCR Germany SerieGelungene Premiere der ADAC TCR Germany: Im Debütrennen der neuen Tourenwagenserie des ADAC hat Josh Files (24, Großbritannien, Target Competition) im SEAT Leon Cup Racer einen überzeugenden Sieg gefeiert.

Racing One, Benjamin Leuchter - Foto: ADAC MotorsportStart frei für die ADAC TCR Germany: Vom 15. bis 17. April startet die ADAC TCR Germany im Rahmen des ADAC GT Masters in der Motorsport Arena Oschersleben in ihre Premierensaison.

Volle Starterfelder verspricht die 13. Saison des Suzuki Cups - Foto: Michael Jurtin/Agentur Autosport.atMit den beiden Rennen anlässlich des FIA World Sporting Car Championship WM Laufes der WTTC auf dem Slovakiaring (15. bis 17. April) startet der Suzuki Cup Austria seine bereits dreizehnte Saison. Insgesamt stehen 12 Saisonrennen auf dem Programm.

Mike Rockenfellner: „Es wurde Zeit, endlich wieder ein DTM-Auto zu fahren" - Foto: Torsten Spiess/Agentur Autosport.atVier Tage lang hat sich Audi Sport bei Testfahrten in Hockenheim auf die neue DTM-Saison vorbereitet, die am 7. und 8. Mai ebenfalls auf dem deutschen Grand-Prix-Kurs beginnt.

Martin Tomczyk BMW Team Schnitzer - Foto: Torsten Spiess/Agentur Autosport.atDie DTM-Kommission hat anlässlich ihrer Sitzung am Donnerstag in München einige Anpassungen im sportlichen Reglement der DTM beschlossen. Ziel all dieser gemeinschaftlich getroffenen Entscheidungen ist es, die fahrerischen Leistungen noch stärker in den Fokus zu stellen.

Copyright © 1998 - 2018 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang