Facebook
Der Audi A4 in der DTM Edition steht ab kommenden Wochenende zu Preisen ab 38 550 Euro bei den Händlern. Dafür erhält der Kunde das von der Quattro GmbH entwickelte Fahrzeug mit 220 PS und 300 Newtonmetern Drehmoment mit einem Sechsganggetriebe.

Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 247 km/h. Mit dem permanenten Allradantrieb Quattro kostet der A4 DTM mindestens 40 650 Euro.


Audi A4 DTM Edition. Foto: Auto-Reporter/Audi

Angetrieben wird der Audi A4 DTM Edition von dem neuen 2.0 TFSI-Aggregat. Die Leistung des Benzindirekteinspritzers mit Turboaufladung wurde eigens für das neue Modell von 200 auf 220 PS gesteigert, das Drehmoment von 280 auf 300 Nm. In 7,1 Sekunden beschleunigt das Fahrzeug auf 100 Stundenkilometer, der Verbrauch soll 8,1 Liter auf 100 Kilometern betragen.

Das Fahrwerk wurde um 20 Millimeter abgesenkt und mit strafferen Dämpfern versehen. Der A4 DTM rollt auf 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, die optisch an das Design des DTM-Rennwagens angelehnt sind. Neue Schweller, ein schwarzer Grill,eine aus dem Motorsport abgeleitete markante Carbonlippe unten in schwarz, größere Endrohre sowie zusätzliche Lufteinlässe vorne und hinten sollen weitere sportliche Akzente setzen. Innen sind unter anderem Fußmatten mit Keder in Silber und DTM-Schriftzug, Recaro-Sportsitze sowie Carbon-Einlagen an Bord. (ar/sb)


Copyright © 1998 - 2021 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang