Die vielen Vorteile der Folienbeschichtung im Vergleich zu einer Lackierung sind nicht von der Hand zu weisen. Und dass es bei dieser handwerklichen Kunst, die einerseits der individuellen Erscheinung eines Fahrzeuges und andererseits seinem Werterhalt dient, gravierende Unterschiede gibt, hat sich ebenfalls weitestgehend herumgesprochen. Eine der ersten Adressen für anspruchsvolle Fahrzeugvoll- und -teilfolierungen ist ohne jeden Zweifel die Firma FOSTLA.DE in Hannover. Deren Geschäftsführer Darius WALLAT und seinem professionellen Team gelingen immer wieder kreative Meisterleistungen.

FOSTLA.DE FUNGIERT ALS „HERRENAUSSTATTER“ - Foto: Fostla.deZunächst wurde der Proband – kein Geringerer als ein Porsche 991 GT3 – mit einer glänzendweißen Komplettfolierung überzogen. Um gegen Steinschlag und sonstige Widrigkeiten des automobilen Alltages gewappnet zu sein, wurde die Front doppelt verklebt.

Dann erst begann bei FOSTLA.DE die minutiöse Detailarbeit. Eine giftgrüne Design-Folierung umläuft – bis auf den Heckbereich – die Unterkante der Karosserie.

Die Oberkante des frontalen Lufteinlasses bildet die Abgrenzung zum weißen Bereich, die seitlich durch drei schwarze Streifen manifestiert wird, wobei der mittlere Streifen etwas schmaler ist. Hinter den Türen steigt die Abgrenzung bis zu den hinteren Radhäusern deutlich sichtbar an.

Ferner sind die Fronthaube, das Dach sowie die hintere Motorabdeckung mit einem ebenfalls giftgrünen Längsstreifen versehen, seitlich begleitet von je zwei schwarzen Streifen. Quasi als i-Punkte hat FOSTLA.DE sowohl die beiden Außenspiegel wie auch die seitlichen Diffusoren des Heckflügels giftgrün foliert. Schließlich ziert die Oberkante der Frontscheibe noch ein Keil mit dem Porsche-Schriftzug.

Dass das FOSTLA.DE-Team seinem Ruf als „Herrenausstatter für Automobile“ einmal mehr voll und ganz gerecht wird, zeigt dieser Porsche 991 GT3. Bei dem Ergebnis muss die Tatsache, dass die komplette Design-Folierung mit ca. 4.000 Euro zu Buche schlägt, einfach mal zurückstehen.

Fotos: fostla.de - concepts

Copyright © 1998 - 2018 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang