• Die weltgrößte Freestyle Show Masters of Dirt gastiert diese Woche in der St.Pöltener Eventarena und am Grazer Schwarzlsee

Unbenanntes Dokument
  • Die Schweizer Grand Prix versprechen Nervenkitzel in der Freestyle Motocross WM

Am Freitag erlebte Berlin die gigantische Rückkehr der NIGHT of the JUMPs. Beim dritten Wettbewerb der diesjährigen FIM Freestyle MX World Championship enterten die 12 FMX-Sportler aus  sieben Nationen die o2 World. Hierbei stellte sich die Deutsche Freestyle Elite um Hannes Ackermann, Fabian Bauersachs, Lukas Weis und Lokalmatador Kai Haase der internationalen FMX-Armada.

Zum sechsten Mal ruft die Berlinièros Sports Agentur die FMX Awards aus, um die weltbesten Freestyle Motocross Athleten auszuzeichnen. Alljährlich werden die FMX-Fahrer geehrt, die sich mit herausragenden Leistungen in der Saison hervor getan haben...

  • Die Jubiläumsshow „Masters of Dirt“ bringt die sensationellsten Freestyle-Acts der Welt wieder nach Wien

  • Die Krönung des FMX Weltmeisters zur Premiere in Bulgarien

Die Rückkehr der NIGHT of the JUMPs nach Polen hätte spektakulärer nicht ausfallen können. Javier Villegas (CHL) und Remi Bizouard (FRA) befeuerten sich beim 10. Wettbewerb der FIM Freestyle MX World Championship mit unglaublichen Tricks in der ERGO Arena Gdansk. Nach einem Herzschlagfinale triumphierte der Franzose vor Villegas und bewahrte sich seine Minimalchance in der WM, die der Chilene nun mit 19 Punkten anführt.

  • Die EM-Entscheidung live im Web