Facebook
  • Ilz kehrt in den Rennkalender zurück
  • Pannoniaring ersetzt Ludersdorf

Nachdem SlalomRaceCup-Organisator Stefan Kober bereits gestern über Facebook bekannt gab dass es auch 2015 wieder 6 Rennen geben würde haben wir ihn heute gesprichen um nähere Einzelheiten zu erfahren.

Saison 2015 gesichert, Grund zur Freude für Stefan Kober - Foto: Dirk Hartung/Agentur Autosport.at

Die turbulente Zeiten dürften für Stefan Kober wohl fast vorbei sein. Beim Saisonfinale in Ludersdorf gab er schon bekannt dass 2015 mehrere Läufe gesichert wären, und gleichzeitg wurde der Termin der Siegerehrung verkündigt.

Wegen eine Wechsels in der Geschäftsführung von Serien-Hauptsponsors ARBÖ mußte Kober jedoch relativ kurz nach dem Saisonfinale einen Rückzieher verkünden. Weder für die Siegerehrung noch für weitere Rennläufe steht die bisherige Heimat des SRC, das FTZ in Ludersdorf, zu Verfügung. Der SRC 2015 stand somit beinahe vor dem Aus.

Doch Stefan Kober kämpfte um sein "Baby" und gab gestern bekannt dass 2015 wieder 6 Termine ausgefahren werden. Statt wie dieses Jahr zweimal wird auf dem RedBullring nur mehr einmal gefahren. Greinbach steht zweimal im Kalender. Und auch die schon bekannte Strecke bei ProRast in Ilz kann dank Zusage von Herrn Rath wieder als Austragungs-Ort genutzt werden.

Somit wären 4 Läufe gesichert, um weitere Strecken zu finden mußte erstmals in der Geschichte des SlalomRaceCups über die Grenzen Österreich geblickt werden. Genau wie in Greinbach werden auf dem ungarischen Pannoniaring 2015 2 Rennläufe ausgefahren. Ein ca. 1.000 Meter langer Kurs auf dem Gelände der dortigen Kartbahn wird ausgesteckt.

Allerdings ist die Arbeit für Stefan Kober jetzt noch nicht beendet, ein Winterschlaf kommt nicht in Frage: Es gilt - gerade nach dem Ausfall des bisherigen Hauptsponsors - für die Saison 2015 noch weitere Sponsoren zu finden.

Die Saison wird ca. Ende März beginnen, das Finale am 11.10. stattfinden. Die heuer verschobene Siegerehrung für die abgelaufene Saison wird Ende Januar/Anfang Februar in Ilz nachgeholt. Dort gibt es dann auch noch Gelegenheit sich den neuen SRC-Kalender 2015 der Agentur Autosport.at zu sichern. Wem die Zeit des Wartens bis dahin zu lange dauert kann sich den Kalender aber noch vor Weihnachten ins Haus kommen lassen. Inkl. Versandkosten kommt der Kalender im Format 48*32cm für € 29,80 per Post. Bestellungen senden Sie bitte direkt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Foto: Dirk Hartung/ Agentur Autosport.at

Copyright © 1998 - 2021 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang