Der MSC Lödersdorf - hier Karl Heinz Binder - veranstaltete wieder den Saisonauftakt zum Bergrallye-CupBei Temperaturen im einstelligen Bereich nahmen am 1. Lauf des Bergrallye-Cups nur 42 punkteberechtigte Piloten teil - Kommentar von Werner Schneider.

Comeback am Pikes Peak - VW mit mit E-PowerVolkswagen entwickelt ein rein elektrisch betriebenes Rennfahrzeug für das berühmteste Bergrennen der Welt. Der allradgetriebene Prototyp soll am 24. Juni 2018 am Start des Pikes Peak International Hill Climb in Colorado/USA stehen, um im Ziel auf 4.300 Meter Höhe eine neue Bestmarke für Elektroautos zu setzen.

10. Pokalsieg und 25. Cupsieg für Rupert Schwaiger10. Pokalsieg und 25. Cupsieg für Rupert SchwaigerBeim Finale der Bergrallye 2017 in Gossendorf fielen die letzten Entscheidungen. In der Saison 2018 wird erstmals Stefan Wiedenhofer mit der Nr. 1 starten.

Markus Binder und der MSC Gossendorf veranstalten das Bergrallye FinaleSo wie in den letzten Jahren ist auch heuer der MSC Gossendorf rund um Obmann und Bergrallyepilot Markus Binder Gastgeber  beim diesjährigen Saisonfinale beim Herzog Motorsport – Reisemobile Robert Harrer – Bergrallyecup 2017 am 1.9.2017 ab 9:00 in Gossendorf.

Hermann Waldy konnte 2017 noch einmal an "seinem" Rechberg startenNur wenige Tage vor dem vorletzten Lauf zur Berg-ÖM hat Hermann Waldy das härteste Rennen seiner 40 Jahre dauernden Karriere endgültig verloren. Im 70. Lebensjahr erlag er jetzt einer schweren Krankheit, gegen die er seit 2015 hartnäckig angekämpft hatte.

Rupert Schwaigers Sieg geriet zur Nebensache...Rupert Schwaigers Sieg geriet zur Nebensache...Werner Schneiders Kommentar zu Bergrallye in Hofstätten an der Raab die von einem tragischen Todesfall überschattet wurde. Selbst Streckensprecher Sigi Rieger konnte sich nicht erinnern, ein ähnliches Rennen in den 21 Jahren seiner Karriere beim Herzog Motorsport/Reisemobile Robert Harrer-Bergrallye-Cup erlebt zu haben.

Copyright © 1998 - 2018 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang