Facebook
  • Christian PETRAKOVITS zeigt beim Rallycross-EM Lauf in Lydden Hill (England) groß auf

Am vergangenen Wochenende fand der zweite Rallycross-WM Lauf in Lydden Hill in Großbritannien statt. Ein Rekordstarterfeld von 37 Supercars (600 PS) bescherte dem Veranstalter ein ausverkauftes Haus. Die Rallycross-WM bietet mit ihren Superstars wie Petter SOLBERG, Jacques VILLENEUVE, Liam DORAN, Tanner FOUST, Ken BLOCK und Jungstar Andreas BAKKERUD eine tolle Medienpräsenz sowie Live-TV im Internet.

Christian PETRAKOVITS in Lydden Hill (GB)- Foto: RCC-SÜD

Im Zuge der Rallycross-WM wird auch weiterhin die Rallycross-EM für Super 1600 und Touringcars veranstaltet. Christian PETRAKOVITS stellte sich der großen Konkurrenz (23 Starter) beim zweiten RX-EM Lauf in Lydden Hill (GB) mit seinem VW Polo in der Klasse Super 1600. Erklärtes Ziel war den Einzug in das Semifinale zu schaffen. Im ersten Vorlauf zeigte der REMUS-Pilot groß auf und markierte den dritten Platz.

In den weitern Vorläufen bot der Burgenländer eine konstante Leistung, sodass ein Startplatz im Semifinale gesichert war. Beim Start zum Semifinale blieb der Russe Nikita MISYULA mit seinem Skoda Fabia stehen, sodass Christian PETRAKOVITS abrupt abbremsen musste um eine Kollision zu vermeiden. Durch dieses Manöver war der Traum in das Finale aufzusteigen leider geplatzt.

„Ich bin mit den gezeigten Leistungen trotzdem zufrieden, denn wir haben gezeigt, dass wir mit den Schnellsten mithalten können“ resümiert Christian PETRAKOVITS.

Der nächste Einsatz findet am 15. Juni 2014 beim ARBÖ Rallycross-ÖM Lauf im PS RACING CENTER Greinbach statt.

Foto: RCC-SÜD

Copyright © 1998 - 2020 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang