• Es wird ein toller Rallye-Saisonauftakt bei Jänner Rallye in Freistadt
  • Mindestens sechs Piloten sind im Kampf um den Gesamtsieg zu favorisieren
  • Baumschlager, Stohl, Valousek, Blomqvist, Waldherr u. Gassner sind Anwärter

  • 92 Teams, darunter 27 ausländische Mannschaften haben sich angemeldet
  • Beachtenswert sind dabei 22 ERC-Starter und 32 Teams aus der Klasse H 10

  • Premieren-Einsatz für Manfred Stohl bei der Jänner-Rallye
  • Regelkonformer Subaru Impreza in Rekordzeit aufgebaut

  • Markus Benes beendet IQ Jänner Rallye auf dem hart erkämpften 20. Platz
  • Überlebenstraining im Subaru Impreza mit hohem Ausmaß an Problemen

  • Tscheche gewinnt nach 2005 und 2007 zum dritten Mal im Mühlviertel
  • Raimund Baumschlager hält als Dritter trotz Grippe Österreichs Fahnen hoch
  • Hartl bester Junior, Böhm Dieselsieger und Katzensteiner gewinnt Klasse H10

  • Halbzeitführung für Pavel Valousek bei IQ Janner-Rallye
  • Pavel Valousek rettet 6,4 Sekunden ins Etappenziel nach Freistadt
  • Hausherr Ernst Haneder als Dritter behauptet Position als bester Österreicher

  • Die Motoren bei der IQ Janner-Rallye 2008 sind gestartet
  • Shakedown-Bestzeit für Kris Rosenberger vor Altmeister Stig Blomqvist
  • Alle vier S2000-Boliden bei der Probesonderprüfung unter den Top-10

  • Voller Angriff des TRT bei der „Jänner"

Copyright © 1998 - 2018 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang