Facebook

jaenner 2020 illmer 715Falsche Reifenwahl läßt Simon Wagner beinahe 2 Min verlieren und bringt so Hermann Neubauer in Führung, Lengauer und Fischerlehner auf Platz 3 und 4.

Die ersten 2 Prüfungen des Final-Tages sind absolviert, und die Karten sind komplett neu gemischt worden. Als die erste Etappe gestern beendet wurde sah es so aus daß Simon Wagner mit Gerald Winter einen doch deutlichen Vorsprung von 1:46.3 aufwiesen auf den Staatsmeister Hermann Neubauer. Dieser hatte im Laufe des Tages nach einem Dreher einigen gröberen Rückstand aufgerissen. Auf P3 und 4 mit nur wenigen Sekunden Abstand lagen Fischerlehner/Schmidt und Lengauer/Thauerböck. Um Julian Wagner / Jürgen Heigl in den Resultaten zu finden mußte der Blick schon in die Region um den 30. Platz wandern. Der lange Führende des ersten Tages lag nur rund 40 Sekunden vor Gerd Göberndorfer/Monika Graber. Sie hatten ihren Opel Ascona B auf Platz 34 für die Nacht geparkt. Das Foto oben links zeigt sie auf der SP 9 Liebenau heute morgen in der feinsten Morgensonne. jaenner 2020 illmer 702Hermann Neubauer übernimmt nach SP 10 die Führung der Jännerrallye
Foto: Harald Illmer

Nach dem ersten Absolvieren der Prüfung Unterweißenbach liegt mit Hermann Neubauer nun erstmals der Staatsmeister in Führung. Eine falschen Reifenwahl ließ Simona Wagner auf SP 9 rund 50 Sekunden einbüßen, sogar noch deren 5 mehr dann auf SP 10. Aus der deutlichen Führung wurde somit ein Rückstand von 6,9 Sekunden, der Service kommt genau rechtzeitig.

Mit dem Messer zwischen den Zähnen scheint derweil Julian Wagner unterwegs zu sein, hat er doch die ersten beiden Prüfungen heute für sich entschieden und so bereits 17,6 Sekunden auf Hermann Neubauer gutgemacht. Und somit ist er bereits auf Platz 25 des Klassements zu finden, sein Abstand auf die Top-Ten beträgt keine 8 Minuten mehr.

Gegen 12:00 werden wir diesen Bericht um die Ereignisse von SP 11/12 erweitern.

Copyright © 1998 - 2020 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang