• Teamchef setzt bei ÖM-Lauf in der Steiermark einen Suzuki Swift S 1600 ein Einsatz mit Andre Kachel dient als Vorbereitung für einen Rallye WM-Lauf

Die Katze lässt das „mausen“ nicht. So könnte man die kommenden Ambitionen des nunmehr fünfzigjährigen Max Zellhofer, seines Zeichen erfolgreicher Autohändler, erfolgreicher Motorsportler und Teamchef, nennen. Er hat sich zu seinem runden Geburtstag, gemeinsam mit seinen Freunden, ein einzigartiges Geschenk gemacht. Geplant ist ein Start bei einem noch zu bestimmenden WM-Lauf. Als Co-Pilot wird der Deutsche Weltmeister Andre Kachel für das „Gebetbuch“ zuständig sein.

Copyright © 1998 - 2018 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang