Facebook

Formel 1 2017: Höhere Anforderung an die Fahrer beim Start, auch für die KupplungDie Kupplungen von ZF sind in der neuen Formel 1 Saison 2017 in insgesamt 12 Fahrzeugen eingebaut. Das neue Reglement stellt höhere Anforderungen an die Fahrer beim Start.

Renault RS217 - Foto: Renault CommunicationsDie Formel 1 Saison 2017 erlebt eine Premiere: Mit Nico Hülkenberg wird erstmals ein deutscher Pilot am Steuer eines Renault Werksautos sitzen. Wir blicken auf den Weg Nico Hülkenbergs vom Kart bis zum Einsatz für eines der großen Werksteams.

Der Sauber F1 C36-Ferrari - Foto: SauberMit der Grand Prix von Australien in Melbourne am nächsten Wochenende beginnt für Sauber F1 die 25. Saison in der Formel 1. In der Vorbereitung absolvierte das Team rund 3.600 Testkilomter mit dem Sauber C36-Ferrari.

Formel 1 - Wer macht das Rennen in der nach Rosberg Ära? Der Formel-1-Weltmeister der vergangenen Saison, Nico Rosberg, hat Ende des vergangenen Jahres nach seinem ersten WM-Titel überraschend seine Karriere beendet. Deshalb werden die Karten in der kommenden Saison wieder neu gemischt.

Copyright © 1998 - 2020 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang