Facebook

DSC05549Geschmiedete 7.2-Yido Performance Räder in 9x20 ET45, eine AFR-Leistungssteigerung auf 420PS, das sind nur einige Merkmale des GTI-Clubsport by Yido Performance

Charakteristisch für den VW Golf GTI Clubsport sind sein angriffslustiges Escheinungsbild und das sportliche Interieur. Umso mehr ist es für den Hannoveraner Felgenhersteller und Tuner YIDO PERFORMANCE eine Ehre, dem Wolfsburger Tausendsassa ein völlig neues Erscheinungsbild auf den Leib zu schneidern. DSC05635GTI Clubsport by Yido Performance
Foto: Jordi Miranda


Bevor wir uns den Rädern widmen, schauen wir uns den von YIDO PERFORMANCE getunten Probanden zunächst etwas näher an. An der Karosserie – Frontstoßstange und Heckscheibenwischer sind gecleant – wurden neben den Kotflügelverbreiterungen auch ein Bodykit verbaut, bestehend aus Frontspoilerlippe, Seitenschwellern und Heckdiffusor, sowie schwarzrote VW-Embleme vorn und hinten. Motor bzw. Getriebe wurden mit einer APR-Leistungssteigerung Stage 2+ auf 420 PS (= 309 kW) und 651 Nm, einer APR-DSG-Optimierung, einer APR-Carbon-Ansaugung Stage 2 sowie je einem Ladeluftkühler, Turboinlet, Turbooutlet und Oil-Catch-Can-Kit von APR ausgestattet. Die 3-Zoll-Komplettauspuffanlage mit Klappensteuerung von Remus ist kombiniert mit einer 3,5-Zoll-Downpipe samt 200-Zellen-HJS-Metallkat. Leyo Engine Caps bedürfen noch der Erwähnung.

GTI Clubsport by Yido PerformanceNun aber endlich zu dem traumhaft aufwendigen Räderwerk aus geschmiedeten 7.2-YIDO PERFORMANCE-Mehrteilern in 9x20 ET45 mit goldgebürstetem Stern und poliertem Bett. Ferner wurde eine APR-6-Kolben-Performance Bremsanlage installiert.

Ein gekürztes LuftfahrwAIRk (Variante 2 von KW auf Luft inkl. Sturzdomlager von null-bar) wird gesteuert von einem Accuair E-Level-Airmanagement.

Ein Touchpad gleichen Ursprungs ist an der Mittelkonsole mit einer einzelangefertigten, CNC-gefrästen Halterung befestigt.

Die Lufterzeugung des FahrwAIRks erfolgt durch zwei Kompressoren, der Lufttank ist in der Wagenfarbe lackiert und foliert. Im Motorraum springt zudem eine Carbon-Domstrebe von Wiechers ins Auge.

Copyright © 1998 - 2020 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang