Facebook
  • Franz Sonnleiter gewinnt wie im Vorjahr die Gesamtwertung und die Kategorie Allrad
  • Michael Kogler siegt als Gesamt-Zweiter in der Kategorie 2wd
  • Gerhard Rigler belegt Gesamtrang drei
  • Bei den Historischen triumphiert Jürgen Aigner.

  • Ende gut, alles gut

Auch wenn das gesetzte Ziel, sich bei der REMUS Herbst-Rallye den zweiten Platz in der Fahrerwertung des ARC-Championates zu sichern, nicht erreicht werden konnte, war der Start in Leiben doch ein sehr erfolgreicher Saisonabschluß für Alfons Nothdurfter, den Obmann des MSC Kitzbühel. Vor allem dann, wenn man die Begleitumstände berücksichtigt.

  • Eine Rallye ist schön, aber auch anstrengend – für Fahrer, Teams und auch Fans. Nur: Wo kann man sich in und um Leiben laben? Wo schmeckt es am besten? Lokalmatador Michael Kogler hat mit uns eine „Lokalrunde“ gedreht – der Melker präsentiert seine persönlichen Geheimtipps…

  • Beim Neustart der Remus Herbstrallye Leiben gelten Franz Sonnleitner und Philipp Lietz als Kandidaten auf den Gesamtsieg
  • Lokalmatador Michael Kogler zündet erstmals einen Citroen DS3 R3
  • Die Historischen heizen die Stimmung auf den Sonderprüfungen an