Facebook

Honda NSX ab rund € 180.000 - Foto: HondaNach der von viel Medienrummel und Aufregung begleiteten Weltpremiere des NSX in den USA hat Honda jetzt weitere Einzelheiten zum Verkaufsstart des neuen Honda NSX in Europa bekanntgegeben.


Bestellungen für den mit Spannung erwarteten Hybrid-Supersportwagen werden ab April entgegengenommen, der Verkaufspreis wird bei ca. EUR 180.000,-* liegen. Interessenten können sich über eine spezielle Honda NSX Website genauer informieren.

Honda hat weiters bestätigt, dass Europa den wichtigsten Exportmarkt für den NSX darstellen wird. Der Supersportwagen wird über autorisierte Vertragshändler an strategischen Standorten in Europa erhältlich sein. Kann ab sofort bestellt werden, der Honda NSX<br>Foto: HondaKann ab sofort bestellt werden, der Honda NSX
Foto: Honda


Die ersten Auslieferungen des neuen NSX in Europa sollen im Herbst 2016 erfolgen.

* Ungefähre Preisangabe für Deutschland. Die Preise für andere europäische Märkte werden kurz vor dem Verkaufsstart unter Berücksichtigung lokaler Steuern bekanntgegeben.

Über den Honda NSX
Der NSX wurde mit der Absicht entwickelt, das Supersportwagen-Segment um ein ganz neues sportliches Erlebnis („New Sports eXperience“) zu erweitern.

Er wirft alle allgemein geltenden Vorstellungen von Supercars über Bord – genau wie die erste Generation vor einem Vierteljahrhundert.

Der NSX verbindet klassische tiefe und breite Proportionen mit einer modernen, faszinierenden Linienführung, aggressivem Frontdesign und markanten Rückleuchten.

Das leistungsfähige Herzstück des NSX ist ein völlig neuer DOHC-V6-Doppelturbo-Mittelmotor mit dem von Honda speziell entwickelten 9-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DCT).

Dessen Elektromotor überträgt das Drehmoment direkt auf die Kurbelwelle und erzielt damit eine unmittelbare Leistungsentfaltung auf die Hinterräder.

Der NSX wird exklusiv im Performance Manufacturing Center (PMC) in Marysville, Ohio, gefertigt, wo rund 100 hochqualifizierte, auf die Kleinserienfertigung spezialisierte Mitarbeiter mit dem Karosseriebau, der Lackierung und der Endmontage beschäftigt sind.

Fotos: Honda

Copyright © 1998 - 2021 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang