• Zwei Reiter Lamborghini Gallardo FL2 im Einsatz
  • Der Slovakia Ring (5.922m) zählt zu den fahrerisch anspruchsvollen Rennstrecken
  • Punkte sammeln und keine Fehler machen sind die Vorgaben

Hochmotiviert blickt das Grasser Racing Team auf den nächsten Einsatz in der Blancpain Serie auf dem Slovakia Ring. Die vierte Runde in der spannenden GT-Rennserie findet am kommenden Wochenende in der Nähe von Bratislava in der Slowakei statt und das österreichische Team von Gottfried Grasser hat sich als klares Ziel gesetzt, mit der Mannschaft die Führenden anzugreifen.

  • Anspruchsvoller Dünenkurs an der Nordsee
  • Team belegt momentan Platz 2 in der Tabelle der Gesamtwertung
  • Podium und Punkte sammeln sind die Ziele

Die Blancpain Sprint Serie geht am kommenden Wochenende in die dritte Runde. Mindestens 21 Supersportwagen mit Top-Piloten aus aller Welt werden auf dem anspruchsvollen Dünenkurs an der Nordsee gegeneinander antreten.

  • Grasser Racing Team mit zwei Fahrzeugen am Start
  • Podium für Neulinge Halek/Hölling
  • Schnellste Rennrunde in seiner Klasse für Sascha Halek im ersten Rennen

Letztes Wochenende fand in Südfrankreich unter optimalen Wetterbedingungen die dritte Runde in der Lamborghini Blancpain Super Trofeo statt. Bisher war das Grasser Racing Team in dieser Serie mit nur einem Lamborghini Gallardo mit den beiden Fahrern Gerhard Tweraser (AUT) und Sandro Bickel (DEU) unterwegs. Für den Einsatz auf dem Paul Ricard HTTT (High Tech Test Track) wurde dem Team von Automobili Lamborghini ein zweiter Wagen zur Verfügung gestellt, der mit den Rennfahrern Sascha Halek (AUT) und Ronald Hölling (DEU) zum Einsatz kam.

Mit der zweitschnellsten Rundenzeit im zweiten freien Training startete das Grasser Racing Team mit ihren Piloten Hari Proczyk und Dominik Baumann erfolgreich ins Rennwochenende auf dem 4,004 km langen ehemaligen Formel-1-Kurs in Zolder (Belgien).

Copyright © 1998 - 2018 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang